© Thomas Reimer / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

AllgäuMuseum

Stadtplan
Großer Kornhausplatz 1
87439 Kempten
Tel.: 0831 25 25 200
Homepage

HEIMHUBER - Die FotoPioniere im Allgäu

17.03.2013 - 31.01.2015
 

„Bilder sagen mehr als tausend Worte. Sie sind zu symbolischen Verdichtungen historischer Ereignisse geworden und prägen unsere Sicht auf die Welt in ihrer Entwicklung.“ Alexander Freuding, Projekt „Visuelles Gedächtnis Allgäu
Das Allgäu-Museum zeigt ab März 2013 Fotografien der Fotopioniere Heimhuber, mit Schwerpunkt auf Porträts, Allgäuer Landschaften, Dorfbildern und die ersten Skitourengeher des Allgäus.
Das Archiv des Fotohauses Heimhuber in Sonthofen umfasst aus der Zeit von 1872 bis 1950 ca. 300.000 Fotodaten, Negative, Daguerreotypien, Metallplatten, Glasnegative, aber auch Abzüge aus der Zeit vor 1900. Zehntausende Menschen ließen sich im Atelier von Heimhuber porträtieren. Zu den Aufnahmen bestehen die historischen Auftragsbücher mit vielen Informationen.
Seit 2011 wird das Archiv des Fotohauses Heimhuber in dem Projekt „Visuelles Gedächtnis Allgäu“ Schritt für Schritt gesichert und erfasst. Das vorbildliche Projekt wird getragen vom Landkreis Oberallgäu, der Stadt Sonthofen und gefördert aus EU-Mitteln zur Entwicklung des ländlichen Raumes im Rahmen des LEADER-Programms. Die im Allgäu-Museum Kempten ausgestellten Bilder bilden einen kleinen Teil der Schätze, die im Heimhuber-Archiv zu finden sind und für die Zukunft gerettet werden.

Öffnungszeiten:
Di-So 10.00-16.00 Uhr
Eintritspreise:
2,50/1,25 €