© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Persiehl & Heine - Galerie für Fotografie

Stadtplan
Bergstrasse 11
20095 Hamburg
Tel.: 040 74 32 05 20
Homepage

Ausstellungsarchiv

Art Karlsruhe
16.02.2017 - 19.02.2017
weiter
Bright Days ahead
07.12.2016 - 31.01.2017
weiter
Mathias Bothor: Mittelmeer
06.10.2016 - 29.11.2016
Im Auftrag des mare Verlags suchte der Berliner Fotograf Mathias Bothor nach dem Wesen des Mittelmeers, und er fand es in den Gesichtern der Bewohner seiner Küsten. Drei Jahre lang reiste er in die Länder des Mittelmeers und schuf Porträts der Menschen und Landschaften. Ihre schlichte Schönheit hilft, das Fremde, Andere, was uns dieser Tage so aufwühlt, besser zu verste... weiter
Sarah Moon: Aperçu
25.11.2015 - 30.01.2016
Seit den siebziger Jahren gehören die ebenso eleganten wie einprägsamen Fotografien der in Paris lebenden Künstlerin Sarah Moon (*1941, Frankreich) zum festen Bestandteil der internationalen Modewelt. Kaum jemand wird sich dem Zauber ihrer eigensinnigen Arbeiten etwa für Dior, Chanel oder Cacharel entziehen können. Sarah Moon ist Autodidaktin Ihr fotografisches Handwe... weiter
Mathias Bothor: Woanders
27.11.2013 - 01.02.2014
Das Geheimnis des glücklichen Reisens liegt darin, nicht anzukommen - in der Tat ein Geheimnis, kann man doch nur in Rätseln oder in Geheimsprachen, in Passwörtern, mit Symbolen oder Bildern davon reden, wie sich das Glück einstellt in der flüchtigen Bewegung, im Transit, im Zwischenreich, im Fluss, auch im peripheren Sehen, im Schweifen, in lauter Zuständen also, ... weiter
Jan Windszus: Lissabon
19.09.2013 - 02.11.2013
»Cheira bem, cheira a Lisboa …« Amália Rodrigues »Wer Lissabon nicht gesehen hat, der hat nichts Schönes gesehen« – so lautet ein geflügeltes Wort in Portugals Metropole. Wie kaum eine andere Stadt sind ihre Geschicke ans Meer gebunden; es prägt jedes Quartier bis in seine hintersten Winkel und ebenso seine Bewohner. Der Ausstellung z... weiter
Michael Schnabel: Nachtstücke
20.03.2013 - 31.05.2013
Michael Schnabel ist dafür bekannt, dass er mit seiner Fotografie an die Grenzen des Sichtbaren geht. Er ist dafür bekannt, dass er in seiner Werkserie „Stille Berge“ und den weiteren Nachtstücken eben diese erhabenen Landschaftswunder nicht vom Licht bescheinen, sondern sie von der Dunkelheit zeichnen lässt. Durch eine Belichtungszeit von etwa einer Stunde samme... weiter
Öffnungszeiten:
Di-Fr 11.00-18.00 Uhr
Sa 11.00-16.00 Uhr