© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Mikiko Sato Gallery

Stadtplan
Klosterwall 13
20095 Hamburg
Tel.: 040 32 90 198 0
Homepage

Ausstellungsarchiv

Disegno - Japanische Zeichenkunst der Gegenwart
09.04.2016 - 28.05.2016
Anders als die europäische Kunst der Zeichnung kennt die japanische kaum die Tradition der vorbereitenden Skizze. Hier sind vielmehr Kalligraphie und eine Linienführung ausschlaggebend, die ihrem Wesen nach mit der Alla-Prima-Malerei verwandt ist. Der erste und einmalig gesetzte Strich soll immer auch der letzte sein. Dennoch haben sich besonders in der japanischen Gegenwartskunst auc... weiter
Yuki Yamamoto: Multifaceted Acts
14.11.2015 - 17.12.2015
Nach drei Jahren wieder in Hamburg: Mit brandneuen Bildern und seiner zweiten Einzelausstellung „MULTIFACETED ACTS" kommt Yuki Yamamoto Mitte November an den Klosterwall. Auch seine neuen Gemälde bestechen durch ihre makellosen Oberflächen, ihre Schicht auf Schicht aufgetragenen Farblagen, die von Kreisen unterschiedlicher Größe und Farben durchdrungen sind. Sie ... weiter
Nobuyuki Osaki
12.09.2015 - 03.10.2015
Nobuyuki Osaki sucht nach der Darstellung der „Ungenauigkeiten der Realität“, weil er sich sehr für die Welt und wie sie wahrgenommen wird interessiert. Mit verschiedenen Mitteln erschafft er Bilder, Installationen, Fotografien und Skulpturen. In seiner aktuelleren Videokunst verschwindet ein Gemälde, in dem es schmilzt, oder das Muster der Tapete zerfließt und ... weiter
Tomorrow is Yesterday
20.06.2015 - 31.07.2015
Zum ersten Mal werden dann Künstler aus Deutschland und anderen Nationen ausstellen. Ein wichtiger Japan-Bezug aber bleibt, in Form eines Gedichtes des Zenmeisters Ikkyū aus dem 15. Jahrhundert: 'you me when I think really think about it are the same'. Die Hamburger Künstlerin Nina Venus hat es zum Leitthema der von ihr kuratierten Ausstellung gesetzt und dazu insgesamt n... weiter
Utopia Momo-Iro 9
09.05.2015 - 14.06.2015
Am Freitag, den 8. Mai, ab 19 Uhr eröffnet die Ausstellung „Utopia Momo-Iro 9" mit Porträts und Skulpturen von Hiroshi Takeda. Mit seinen, auf die japanischen Begriffe von „Hitogata“ und “Iegata“, Menschen- beziehungsweise Hausform anspielenden Werken reflektiert der Künstler auch eigene Kindheitserinnerungen. Ein Großteil von ihnen war im... weiter
Akihiro Higuchi: Mitate - Museum
08.11.2014 - 13.12.2014
weiter
Aiko Tezuka: Certainty/Entropy
14.09.2014 - 25.10.2014
weiter
Öffnungszeiten:
Di-Fr 14.00-19.00 Uhr
Sa 13.00-18.00 Uhr