© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Michaela Helfrich Galerie Berlin

Stadtplan
Herrfurthstraße 29
12049 Berlin
Tel.: 0179 340 03 41
Homepage

Ausstellungsarchiv

Gerard Waskievitz: All bunnies can fly
23.01.2016 - 14.02.2016
The paintings by Gerard Waskievitz seem to show scenes from everyday life. Situations everybodyhas witnessed, persons and their relations that seem strikingly familiar. Everybody has, in his life, stood before another person sitting in an easy chair, or encountered somebody frolicking at the beach. Still this is not quite correct in this case, and the more we look at his paintings, the deeper w... weiter
Thomas Gatzemeier: Himmel & Leib
18.10.2014 - 22.11.2014
Keiner Schule und keinem Stil zugehörig sind die Werke Gatzemeiers von einer Doppelnatur geprägt, dem Apollinischen und Dionysischen, dem Eros und Thanatos. Die virtuose Beherrschung der Techniken der Zeichnung und Malerei verdankt er seiner Ausbildung. Er erlernte - das heute ausgestorbene - Handwerk eines Schrift- und Plakatmalers, bevor er an der HGB Leipzig Grafik und Malerei stud... weiter
Zwei. Two. Dos
19.09.2014 - 03.10.2014
weiter
Alex Schilow / Zwei Wohnungen-One Trip
26.04.2014 - 13.05.2014
weiter
Nighthawks Berlin
07.12.2013 - 11.01.2014
Unsere Ausstellung zeigt den Blick auf die stimmungsvollen Neuköllner Nächte und ihre Menschen: die Ruhelosen, die Nachtschwärmer, die NIGHTHAWKS. Ein poetischer Streifzug durch diesen (noch) flirrenden Berliner Bezirk, seinem (noch) ungezwungenem freien Ambiente und seinem nächtlichen Treiben, Lichtern und Stimmungen. Es sind unsere Geschichten und Gesichter der Suchenden, ... weiter
Jens Kloppmann: Schüsse, Hände, Knetekuchen
19.10.2013 - 16.11.2013
Seit Jahren überrascht der Berliner Konzeptkünstler Jens Kloppmann mit Arbeiten in unterschiedlichsten Materialien und Medien. Bei Michaela Helfrich zeigt er unter anderem erstmalig die großformatige Installation „verso pollice“, die sich mit öffentlicher Kritik und Urteilsbildung auseinandersetzt. „JENS KLOPPMANN ist ein vielfältiger, unberechenbar... weiter
Betty Stürmer: FarbTONE
03.08.2013 - 29.08.2013
Ich habe die Künstlerin Betty Stürmer vor vielen Jahren in einer Berliner Galerie entdeckt. Da war ich auf Galerienhopping in Mitte so ganz privat unterwegs. Aufgefallen sind mir ihre Arbeiten, die die sich zwischen Collage und Malerei bewegen. Schnell, prägnant, ein Blick, gleich einem Scherenschnitt bleibt das Auge hängen. Von puristischen figürlichen Motiven übe... weiter
Emel Geris: WO-DU-ANDERS
27.04.2013 - 08.06.2013
Überwältigend ist die Fülle der Eindrücke, mit denen Emel Geris den Besucher empfängt. Auf eine ganz eigene Art und Weise, führt sie ihn in ihre Gedankenwelt ein. Geprägt von Entscheidungen, die ein Mensch im Laufe seines Lebens treffen muss, bis hin zu fast endzeitstimmungsähnlichen Ausdrucksformen, präsentiert die Künstlerin ein breites Spektr... weiter
Thomas Jüptner: Das Stillleben im 21. Jahrhundert. Von Fischbrötchen, Eierschachteln und Schafen
15.03.2013 - 26.04.2013
Stillleben gehören zu den narrativsten Bildgattungen der Kunstgeschichte. Mit ihrem Ursprung in den heutigen Niederlanden, bezeugten sie den Reichtum der neu entstandenen, wohlhabenden bürgerlichen Schicht, der auf den weltumspannenden Handel der niederländischen Republik im 16. und 17. Jahrhundert zurückzuführen ist. In repräsentativen Darstellungen zeigen die Gem... weiter
Marcia Raquel Székely: kreisarbeiten I und II
01.12.2012 - 20.01.2013
weiter
KAFFEE KONSTANTIN Auf der Suche nach dem verlorenen Kapital
06.09.2012 - 30.09.2012
Angesichts von globalen Wirtschaftskrisen und einer drohenden Kriminalisierung von Künstlern wird Konstantin Schneider aka BERLINER KUNSTKONTAKTER Anfang September 2012 in der Neuköllner Galerie Michaela Helfrich mit dem Format "KAFFEE KONSTANTIN" die Initiative zur Eroberung von neuem künstlerischen Terrain ergreifen. Eine nicht unbedeutende Rolle spielt dabei, dass es v... weiter
Ulrike Pisch
21.06.2012 - 28.07.2012
In der Ausstellung "Me" - Malerei zeigt die junge Künstlerin Ulrike Pisch eine Auswahl ihrer neu entstandenen Gemälde im Sommer 2012. Alltagsszenen wie auch ihre Reisememoiren und gelebte Sexualität beschreiben nur einige der vielfältigen Themen aus ihrem Œuvre. Diese sind geprägt von emotionalen Augenblicken, die von einer sanften Farbgebung und in der Wahl der zum Teil pastosen Malstruktur... weiter
Oliver Dehn: Landgang
18.05.2012 - 17.06.2012
Landgang ist der romantische Gedanke an Heerscharen betrunkener Matrosen, die nach langer Abwesenheit, das nächste Bordell aufsuchen. In scheinbarer Vertrautheit fühlen sie sich geborgen. Seltsam vertraut erscheinen auch die Bilder von Oliver Dehn, da die Szenarien an Motive aus der Kunstgeschichte erinnern. Die Spannung zwischen der vorgeblichen inhaltlichen Ironisierung und der formalen Souve... weiter
KUNST
05.11.2011 - 27.11.2011
weiter
Herein, Herein
08.10.2011 - 29.10.2011
Emel Geris und Miran Kim konfrontieren im kulturellen Dialog Naturanschauung versus innere Weltsicht. Kim entwickelt traditionelle Bildmotive in neue Maltechniken und Geris stellt allegorische Reisen durch Landschaften dar, die neue Perspektiven in geistige Welten ermöglichen sollen, die jenseits der gewohnten Sichtweisen liegen.weiter
Liebe - Poesie - Revolution
02.09.2011 - 16.09.2011
weiter
Neuköllner Hängung II
22.07.2011 - 13.08.2011
Eine "Petersburger Hängung" meint nicht nur eine kollektive Hängung, sondern wird hierzulande auch qualitativ und quantitativ betrachtet. Übersetze ich das für unsere neue Ausstellung im Juli, könnte man auf die Augenhöhe mit der Kunst zu sprechen kommen, denn Kunst wird üblicherweise an Wänden verteilt. Dieses Vorgehen bestimmt dann auch eines seiner kuratorischen Platzierungsmerkmale vo... weiter
Kunst Entrée
17.06.2011 - 10.07.2011
weiter
Kunstort Alte Kindl-Brauerei Neukölln
29.04.2011 - 15.05.2011
In der historischen Industriearchitektur der Alten Kindl-Brauerei Neukölln mit ihrer 540m² großen und 20m hohen Galeriehalle präsentieren sich die Künstler der ansässigen Galerie mit neuen Werken aus Malerei und Skulptur. Die Ausstellung vereint das weite Künstlerspektrumin der musealen Raumatmosphäre und unterlegt damit die Besonderheiten dieses Kunstortes. Oliver Dehn, Christina Gay, Pe... weiter
KERN: Malerei Uta Zeidler und Gerard Waskievitz
12.02.2011 - 12.03.2011
Neo Rauch Schülerin Uta Zeidler und "Wegweiser"-Schöpfer Gerard Waskievitz Zwei Künstler die zunehmend die Medien begeistern. Die Ausstellung KERN stellt sie vor, deren Begegnung und Malweise korrespondiert. Im Herbst 2010 traf die Malerin Uta Zeidler den Maler Gerard Waskievitz. Beide Künstler finden sich im KERN methodisch in ihren Bildmotiven und befreien sich: will Uta Zeidler keine enge... weiter
Öffnungszeiten:
Di-Fr 16.00-20.00 Uhr
Sa 14.00-20.00 Uhr