© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Kunsthaus Meinblau

Stadtplan
Christinenstr. 18/19, Haus 5
10119 Berlin
Tel.: 030 44 96 457
Homepage

Ausstellungsarchiv

Was ist wahr? ? Ein Raumexperiment mit Installation, Film, Schriftkunst, Fotografie, Performance und Text
21.09.2013 - 13.10.2013
Unsere Welt befindet sich in einem schnellen und stetigen Wandel und wir geben vor, mehr zu wissen als je zuvor. Aber was davon ist wahr? Ist Wahrheit nur existent, wenn das Wissen im Sinne der Beweisführung auch evident ist? Wo ziehen wir die Grenze zwischen Intuition und kognitiver Wahrnehmung? Sind wir imstande, uns eine eigene Wahrheit zu schaffen? Und speichert das Internet Wissen u... weiter
HAWAI'I - THE NATIVES ARE NOT HAPPY - Skulpturen von William Hanson
11.08.2013 - 08.09.2013
Die Ausstellung "HAWAI'I - THE NATIVES ARE NOT HAPPY - Skulpturen von William Hanson" zeigt mit 15 Skulpturen und 5 Flaggen die erste Einzelausstellung des Künstlers in Berlin und bezieht sich auf historischen Ereignissen Hawai'is von der Ankunft der ersten Europäer unter dem britischen Seefahrer James Cook im Jahre 1778 bis in die heutige Zeit. Mit William Hanson ... weiter
Stefan Roigk: bursting confidence
06.06.2013 - 07.07.2013
Zum Saisonauftakt 2013 präsentiert die singuhr – hoergalerie die Klanginstallation „bursting confidence“ des Berliner Künstlers Stefan Roigk. Für den Ausstellungsraum im Kunsthaus Meinblau – ein etwa 5 Meter hoher Lichthof – hat er eine raumgreifende Skulptur entworfen. Der Künstler arbeitet im Grenzbereich von Bildender Kunst und Musik. Seine W... weiter
Steve Roden: Rag Picking
12.07.2012 - 12.08.2012
Die Ausstellung "Rag Picking" des kalifornischen Künstlers Steve Roden bewegt sich im Grenzbereich von Bildender Kunst, Klang und Medien und eröffnet einen ungewöhnlichen Zugang zu den Schriften Walter Benjamins. "Rag Picking" beruht auf der Beschäftigung Rodens mit den Autographen im Walter Benjamin Archiv der Akademie der Künste in Berlin. Da Roden selbst Deutsch nicht versteht, werden die ... weiter
Maia Urstad: Meanwhile, in Shanghai...
26.04.2012 - 27.05.2012
Maia Urstad arbeitet an den Schnittstellen von Klangkunst und visueller Kunst. Ein zentraler Aspekt ihrer Arbeit ist die Auseinandersetzung mit modernen Kommunikationstechnologien. In vielen Werken der letzten Jahre setzte sie Kofferradios und Kassettenrekorder ein. "Das Faszinierende daran ist nicht nur, dass es sich um eine langsam verschwindende Technologie handelt, sondern dass man mit ihnen w... weiter
Limits of reason
14.04.2012 - 15.04.2012
weiter
(Un)common Ground
11.03.2012 - 31.03.2012
(Un)common Ground brings together a group of London and Berlin based artists featuring new work reflecting the diversity of approaches in contemporary practice. Peggy Atherton is a London based artist working with road kill, found animals and insects in a wide variety of processes and materials. She produces objects, which are both funereal and celebratory. A complex relationship that is partic... weiter
fascination street
15.10.2011 - 30.10.2011
Mit "fascination street" zeigt das Kollektiv Seconds2Real zeitgenössische Straßenfotografie mit Schwerpunktsetzung auf Deutschland und Österreich. Den klassischen Hochburgen der Straßenfotografie wie Paris, London oder New York setzt man Berlin, München und Wien entgegen. Die lange Tradition der Straßenfotografie, deren Geschichte in den 1930er Jahren mit den ersten kompakten Kleinbildkamera... weiter
Evelina Deicmane (LV): A Long Day - Klanginstallation
12.08.2011 - 11.09.2011
Existenzielle menschliche Erfahrungen stehen im Zentrum der Arbeiten der jungen lettischen Künstlerin Evelina Deicmane, die u.a. 2009 ihr Land bei der Biennale in Venedig vertrat. Ihre Installationen haben oft einen stark sinnbildlichen Charakter. Die neue Klanginstallation "A Long Day" im Kunsthaus MEINBLAU entstand im Rahmen einer Projektresidenz auf Einladung der singuhr - hoergalerie als Teil... weiter
Öffnungszeiten:
Do-So 14.00-19.00 Uhr