© monet / www.fotolia.de
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Konrad Fischer Galerie Berlin

Galerie Konrad Fischer Berlin Ausstellungen
Galerie Konrad Fischer Berlin Ausstellungen
Stadtplan
Lindenstrasse 35
10969 Berlin
Tel.: 030 505 96 820
Homepage

The Estate of Ilse d’Hollander - Halts in an open landscape

17.09.2014 - 08.12.2014
 

Die Konrad Fischer Galerie freut sich sehr, die Arbeiten der Künstlerin Ilse d’Hollander (1968–1997) erstmals in einer Einzelausstellung in Berlin zu präsentieren.
Beeindruckt von den Stillleben Cézannes und Nicholas de Staëls begann Ilse d’Hollander ihr Werk in den frühen 1990er Jahren in ihrem Atelier in Gent. Schon 1994, nach ihrem Umzug in die Ardennen, verschwinden in ihrer Malerei figurative Aspekte zugunsten von wohl kalkulierten und harmonisch balancierten abstrakten Elementen, die in zahlreichen Lagen auf die Leinwände aufgetragen werden.
Besondere Einflüsse erhält das Oeuvre Ilse d’Hollanders durch die Freundschaft mit Raoul de Keyser, der die junge Malerin in ihrer intuitiven und sublimen Arbeitsweise bestärkt.
Nach der letztjährigen großen Solo-Ausstellung im Museum M in Leuven und den Präsentationen ihrer Papierarbeiten bei Sofie van de Velde in Antwerpen und bei David Zwirner in New York konzentriert sich die Ausstellung in der Konrad Fischer Galerie vornehmlich auf Malerei und Gouachen aus den letzten Lebensjahren der Künstlerin. Obgleich die Abstraktion innerhalb des Oeuvres dominiert, tauchen in einzelnen Werken noch immer Anklänge an Gegenständliches (Landschaften, Zweige oder der Blick aus dem Atelier-Fenster) auf – balancierte, kontrollierte und intelligente malerische Lösungen, deren faszinierender Wirkung sich der Betrachter kaum entziehen kann. Im Rahmen der Ausstellung präsentiert die Konrad Fischer Galerie den zweiten Band des Ilse d’Hollander-Katalogs, der sich insbesondere den Arbeiten auf Papier widmet und dem der Ausstellungstitel aus dem begleitenden Essay von Julian Heynen entnommen ist.

Öffnungszeiten:
Di-Sa 11.00-18.00 Uhr