© monet / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Heinz-Martin Weigand Gallery

Heinz-Martin Weigand Gallery Berlin Ausstellungen
Heinz-Martin Weigand Gallery Berlin Ausstellungen

Charlottenstr. 3
10969 Berlin
Tel.: 0171 792 09 91
Homepage

Öffnungszeiten:

Di-Sa 11.00-18.00 UhrDi-Sa 11.00-18.00 Uhr

Ausstellungsarchiv

Commitment to Scenario
18.09.2015 - 31.10.2015
Der Reiz gegenständlicher Bildsprache bleibt ein faszinierendes Unterfangen, das sicherlich im Verlauf der früheren Geschichte immer wieder als bildlicher Ausdruck der Wahrheit betrachtet wurde. In seiner Beschreibung des Sich-Bekennens zum Szenario unterstreicht Jean Baudrillard die Wirkung der Darstellung an sich, wobei das Simulacrum die Wahrheit ist. Die Künstler in der Ausst... weiter
Nathalie Grenzhaeuser: Gezeiten
01.05.2015 - 11.07.2015
Für die Heinz-Martin Weigand Gallery wird Nathalie Grenzhaeuser zwei geografisch sehr verschiedene Landschaftsräume in Dialog zueinander treten lassen. Sie wird den ersten Teil ihrer auf Kuba begonnen Arbeiten der Provinz Guantánamo zusammen mit Fotografien der Serie Pyramida, einer russischen Bergbausiedlung auf dem arktischen Inselarchipel Spitzbergens zeigen. Nathalie Gren... weiter
Michael Bach: Urban Landscapes
23.01.2015 - 25.04.2015
Die Arbeiten von Michael Bach wurden Ende der 1980er Jahre der internationalen Kunstwelt durch die Ausstellung "Landschaften/Landscapes" im Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen in Düsseldorf bekannt. Raimund Stecker lotete in ihr die Gegenwart und Zukunft des traditionsbehafteten Themas Landschaft aus und ludt dazu Michael Bach, Andreas Gursky, Axel Hütte, Micha... weiter
Nina Lola Bachhuber: Bankett
19.09.2014 - 08.11.2014
In ihren Zeichnungen und Skulpturen beweist Nina Lola Bachhuber ein sensibles Gespür für Materialien und detailgenaue Formen sowie deren ästhetische Verwendung. Unter dieser formal höchst präzisen Ebene aber schwingen traumhaft-surreale Anklänge, die psychologische Zustände als kunstvolle Verkörperungen von erstaunlicher Lebendigkeit evozieren. Vom 19. Se... weiter
Brigitte Zieger: Everybody talks about the Weather..., we don't
02.05.2014 - 12.07.2014
Durch welche Attribute wird eine Frau gefährlich? Besitzt eine bewaffnete Frau in einer traditionell von männlichen Heldenfiguren bestimmten Welt den gleichen Gefährlichkeitsgrad wie ein bewaffneter Mann? Gelten für Frauen die gleichen Insignien der Macht und des Durchsetzungsvermögens wie für das andere Geschlecht? Mit ihren Serien "Women Are Different From M... weiter
Mantalina Psoma: eerily quiet
15.02.2014 - 26.04.2014
Mantalina Psoma wurde 1967 in Athen, Griechenland geboren. Von 1985 bis 1992 studierte sie an der Hochschule der Künste, Berlin, wo sie 1992 als Meisterschülerin bei Bergmann und Boemmels abschloss. Heute zählt sie zu den renommiertesten Malerinnen in der zeitgenössischen Kunst Griechenlands. Mantalina Psoma zeigt in ihrer Malerei zwischenzeitliche Momente, die dem Betrach... weiter
Susanne Ackermann: gusts and clouds
16.11.2013 - 01.02.2014
Susanne Ackermann setzte sich seit Beginn ihrer künstlerischen Arbeit intensiv mit streng konzeptuellen, abstrakt-geometrischen Bildern auseinander. Inzwischen befasst sie sich in ihren meist großformatigen Leinwandarbeiten mit Mustern und Strukturen, die offene Denk- und Erfahrungsräume bilden – nicht zuletzt für subjektive Erinnerungen an Orte, Landschaften und Natu... weiter
Nicole Heinzel: deconstructedreconstructed
21.09.2013 - 03.11.2013
In ihrer ersten Einzelausstellung in der Heinz-Martin Weigand Gallery zeigt Nicole Heinzel zwei Werkgruppen - großformatige Wasser-Bilder und Landschaftsarbeiten. Verbindendes Element beider Werkgruppen ist die Auseinandersetzung mit der Linie In den Wasserbildern werden die Wellenformen und Bewegungen eines nicht durch die Bildgrenzen limitierten imaginären Meeres durch eine Aufl&... weiter
Nina Childress: Der grüne Vorhang
27.04.2013 - 10.08.2013
Nina Childress wurde 1961 in Pasadena (USA) geboren und lebt seit ihrem 5. Lebensjahr in Paris. Sie war unter anderem Mitglied des Künstlerkollektivs "Les Frères Ripoulin" und gründete 1979 eine der ersten Punkbands "Lucrate Milk" und gehörte somit zu zwei der einflussreichsten Gruppierungen der Pariser Kunstszene in den 80er Jahren. Nach der ersten A... weiter
Damaris Odenbach: Modelle
18.01.2013 - 30.03.2013
Fotografie ist immer noch das künstlerische Medium mit dem wohl höchsten Realitäts- und Authentizitätsanspruch. Trotz unseres Wissens, dass mit wenigen Mausklicken ein völlig neues Bild erzeugt werden, oder dass ein scheinbarer Schnappschuss in Wahrheit ein aufwendig inszeniertes Studioerzeugnis sein kann, sind wir doch leicht versucht, dem fotografischen Bild zu glaube... weiter
Nina Lola Bachhuber: Loplop's Logik
26.10.2012 - 19.01.2013
Nina Lola Bachhubers Skulpturen sind dreidimensionale Verkörperungen psychologischer Zustände und bewegen sich zwischen Abstraktion und Figuration. Strenge Form und große Detailliertheit, Rationalität und Fetischkultur, inhaltliche An- oder Abwesenheit siedeln die Arbeiten zwischen Minimalismus und Surrealismus an. Bachhuber arbeitet in gleichem Maße zeichnerisch ... weiter
Brigitte Zieger
27.04.2012 - 30.06.2012
Brigitte Zieger entwickelt ein Werk, das auf subtile Weise ästhetische Formen und dekorative Muster unterläuft. Sie greift bei der Ausführung ihrer Arbeiten auf vielfältige Medien wie Zeichnung, Cut-outs, Video und Skulptur zurück. Erscheinen ihre Arbeiten anfänglich ideal harmonisch, so löst sich diese Wahrnehmung bei genauerer Betrachtung langsam auf - es lauern überall versteckte Spreng... weiter
Mona Breede: How long is now
23.09.2011 - 26.11.2011
Die Fotokünstlerin Mona Breede thematisiert in ihren Arbeiten die Großstadt und den Menschen im urbanen Raum - seine Beschäftigung, seine Bewegungen und seine Begegnungen. In der Ausstellung "How long is now" mit Arbeiten aus den Jahren 2010 bis 2011 erscheint die menschliche Existenz manchmal fragil in der architektonischen Umgebung, wirkt im Verhältnis zur Architektur klein, verloren und wi... weiter
Michael Bach: It´s a Jolly Holiday with Lesley
21.05.2011 - 16.07.2011
weiter
Chantal Michel
18.02.2011 - 30.04.2011
weiter
Susanne Ackermann
10.11.2010 - 28.01.2011
weiter
Leta Peer: Room for Simon
25.09.2010 - 13.11.2010
In der Ausstellung Room for Simon in der Galerie Heinz-Martin Weigand widmet sich Leta Peer erneut in künstlerischer Form ihrer eigenen Biografie . Während in der Ausstellung Along with Simon (2007) "Leta Peer sowohl in den Gemälden Along with Simon wie auch in den Fotografien Mirrors eine schnörkellose und zugleich spirituell kommunizierte Form einer modernen Vertreibung aus dem Paradies zu ... weiter
Barbora Žurková & Radim Žurek: The Replacement
01.07.2010 - 31.08.2010
Barbora und Radim Žurek hatten kürzlich ihren ersten Aufsehen erregenden und wichtigen Auftritt in der tschechischen Fotografieszene. Heute haben sie es – zusammen mit anderen tschechischen Fotografen – mit ihren eigenständigen, konzeptuell starken, visuell einprägsamen und technisch perfekten Arbeiten, die aktuelle kreative Tendenzen aufgreifen, geschafft, ein breites Publikum für Ihre Arb... weiter
Josef Schulz: sign out
01.01.2010 - 30.03.2010
Die Galerie Weigand zeigt als Jahresauftakt 2010 neue Fotografien von Josef Schulz. Man kann sie als Erweiterung der Werkserie Sachliches betrachten, folgt man der Faszination des Künstlers für industriell geprägte Gebiete und Vorstädte. Sign out lautet der Titel und beschreibt die Serie treffend, denn Schulz widmet sein Interesse diesmal der variantenreichen Fülle von Werbeschildern - wi... weiter
Brigitte Zieger: Dreams & Disaster
14.11.2009 - 31.01.2010
Brigitte Zieger entwickelt ein Werk, das auf subtile Weise ästhetische Formen und dekorative Muster unterläuft. Sie greift bei der Ausführung ihrer Arbeiten auf vielfältige Medien wie Zeichnung, Cut-outs, Video und Skulptur zurück. Erscheinen ihre Arbeiten anfänglich ideal harmonisch, so löst sich diese Wahrnehmung bei genauerer Betrachtung langsam auf – es lauern überall versteckte Spren... weiter
4 x 1 : Matthias Böhler - Felix Burger - Charlotte Simon - Joscha Steffens
27.06.2009 - 15.08.2009
Die Galerie Heinz-Martin Weigand präsentiert in der Gruppenausstellung 4x1 künstlerische Werke dreier Stipendiaten der Studienstiftung des Deutschen Volkes sowie eines Förderpreisträgers des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die vier jungen Künstler studier(t)en an verschiedenen Hochschulen, sie arbeiten mit unterschiedlichen Medien, und haben außer besagter Auszeichnung auf ... weiter
Susanne Ackermann: daydreamer
01.04.2009 - 30.06.2009
weiter
Mona Breede: Chicago
30.01.2009 - 01.03.2009
weiter
Leta Peer: Along with Simon
01.11.2008 - 31.12.2008
weiter
Michael Bach: Home and Abroad
15.09.2008 - 31.10.2008
weiter
Josef Schulz: Terraform
11.07.2008 - 31.08.2008
Anders als bei Schulz’ bisherigen fotografischen Serien, wo jeweils ein zentrales architektonisches Motiv den Mittelpunkt bildete, steht hier zum ersten Mal die "pure" Landschaft im Fokus seines Interesses. Die Fotografien dazu entstanden an unterschiedlichen Orten in den Alpen. Sie zeigen Gipfel, Felsen, Geröllfelder, Seen und Täler, menschenleere Geländeausschnitte von irritierender Sc... weiter
Kunstareal^
18.07.2008 - 18.07.2008
weiter
Nina Lola Bachhuber: Locust Plague
30.04.2008 - 11.06.2008
weiter
Natalie Czech: Fotoarbeiten
01.04.2007 - 31.05.2007
weiter