© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Galerie Seitz & Partner

Stadtplan
Carmerstraße 10
10623 Berlin
Tel.: 030 88 67 90 41
Homepage

Ausstellungsarchiv

Reise ohne Wiederkehr
18.10.2014 - 18.11.2014
weiter
Eines führt zum anderen...
29.08.2013 - 01.10.2013
Der Versuch, den Moment von Transzendenz mit den Prinzipien der Reduktion festzuhalten: das könnte das Verbindende in der Arbeit von Nicole Félicia Brémond und Elisabeth Czihak beschreiben. Beide sind einem erweiterten Zeichnungsbegriff verpflichtet; für beide steht die intensive Auseinandersetzung mit dem Zeichnen im Zentrum ihrer künstlerischen Arbeit, in der imme... weiter
AVALANCHE: Marc Schmitz (Malerei) - Jenny Oellerich (Skulptur)
26.04.2013 - 05.06.2013
Marc Schmitz sieht die Reduktion auf wesentliche Elemente des Mediums selbst - also die Substanz der Farbe ebenso wie die Art und Weise ihres Auftrags, ihre Organisation im Binnenraum der Leinwand sowie den Charakter des Bildträgers - als wesentliche Herausforderung seines künstlerischen Selbstverständnisses innerhalb der ungegenständlichen Malerei. Die körperhafte Pr&a... weiter
Prinzessinnensommer!
18.07.2012 - 18.08.2012
weiter
Nicole F. Brémond - Karin Kieltsch - Jo Schöpfer"... wie es ist:"
31.05.2012 - 14.07.2012
weiter
Ann Wolff "Kopf oder Zahl"
09.03.2012 - 14.04.2012
Für Ann Wolff, eine der herausragenden europäischen Bildhauerinnen, ist Glas als Werkstoff die große Konstante in ihrer künstlerischen Arbeit: seit Mitte der 60er Jahre entstehen kraftvolle und zugleich sensible Arbeiten in massiv gegossener bildhauerischer Form in diesem Material - figurative und abstrakte Meisterwerke aus Farbe und Transparenz. Als eine der wichtigen WegbereiterInnen hat sie... weiter
Jochen Proehl - Zeichen und Spur: Schichtungen Istanbul
02.12.2011 - 21.01.2012
Erdstrukturen, das Zusammentreffen zweier tektonischer Schichten und deren Auswirkungen im geologischen Raum Istanbuls ist seit einigen Jahren Fokus im Oeuvre Jochen Proehls.Er nähert sich seinem Thema von zwei Seiten. Zum einen auf photographischem Weg, für den er eine Camera Obscura verwendet. Zum anderen durch den Versuch, es mittels Malerei zu erfassen: in einer direkten, fast gestisch-zeich... weiter
Doublecklick: reloaded!
24.08.2011 - 08.10.2011
weiter
Jochen Proehl: Anatomie der Landschaft
13.11.2010 - 18.12.2010
weiter
Sonja Weber: Horizonte - Dazwischen
10.09.2010 - 06.11.2010
Der unberührte Zustand der dargestellten Natur fasziniert - wie in der neu entstandenen Serie der „Horizonte“ Sonja Webers, deren suggestiver präziser Sog den Betrachter in die Landschaft hinein zu ziehen scheint – wäre da nicht eine kleine Irritation! Die auf photographischem Material basierenden Wasser- und Landschaftsbilder sind Momentaufnahmen aus dem Bereich der Natur, zuweilen auch de... weiter
Kavata Mbiti
30.04.2010 - 12.06.2010
weiter
Elke Judith Wagner und Tayfun Erdogmus: Inversion
13.11.2009 - 23.01.2010
Berlin steht in diesem November ganz im Zeichen der 20-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Istanbul: zahlreiche Ausstellungen nehmen hierauf Recours. Mit Bildern von Tayfun Erdoğmuș, einem der international tätigen, in Istanbul lebenden Künstlers wollen wir unseren eigenen Beitrag hierzu leisten. In der türkischen Kunst existiert über viele Jahrhunderte eine alte Tradi... weiter
Gisela Kleinlein und Uwe Esser: Loops and scoops
18.09.2009 - 31.10.2009
weiter
Nahtstelle: Christina Paetsch (Fotografie) | Daniel Klawitter (Objekte, Zeichnungen)
01.05.2009 - 14.06.2009
Ist es eine wissenschaftliche Erkundung in ein unbekanntes Terrain, irgendwo gelegen zwischen einem botanischen Garten... und den surreal anmutenden Reisebüchern vergangener Zeiten? Oder betritt man die Orte unsres kollektiven Unbewußten, begegnet den Archteypen in Gestalt noch nie gesehener Pflanzen, Tiere und menschlicher Gesichter?... Die Antworten werden vielseitig ausfallen, je nachdem, wie... weiter
Holger Walter: Skulptur, Zeichnung | James Whitlow Delano: Photographie -Aus-Grabungen
21.03.2009 - 26.04.2009
Holger Walter, 1968 geboren, studierte nach einer Steinmetzlehre Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe bei Prof. Hiromi Akiyama (Abschluß als Meisterschüler). Er lebt mit seiner japanischen Familie bei Karlsruhe und in Wensicken-dorf/Brbg. In den letzten Jahren erhielt er zahlreiche Preise für seine Arbeiten, vor allem aus dem Bereich ‚Kunst im öffentlichen... weiter
Barbara Wrede: Über das Verschwinden
30.01.2009 - 15.03.2009
Barbara Wredes künstlerischer Schwerpunkt liegt in den letzten Jahren im Bereich der Zeichnung: humorvoll, ironisch, pointiert zwischen Bild und dem oft dazugehörenden Text spielend - im Spannungsfeld zwischen Regel und Strategie, zwischen Zufall, individueller Lösung und dem bewußten Regelbruch. Experimentierfreudig und mit lustvollem Umgang mit dem Hier und Jetzt zugleich. Mit ausgefeilter C... weiter
Christoph M. Gais: Anna und andere (Malerei, Zeichnung)
01.11.2008 - 17.01.2009
weiter
Ute L. Ludwig und Laura Padgett: Holding onto Things (Schattenschnitte, Photographie)
06.09.2008 - 18.10.2008
"Beide Künstlerinnen konzentrieren sich in der jeweiligen Arbeit in den letzten Jahren auf Formen der Natur, der Landschaft und Architektur; ausgehend von der Photographie und dem gewählten Blick auf das Detail. Die Fragmentierung, die zugleich auch Verdichtung bedeutet, spielt ebenso mit Volumen wie mit Fläche: der Raum zwischen den Objekten wird zur Schnittstelle. Laura Padgett widmet sich ... weiter
Jochen Proehl und Tayfun Erdogmus: Berlin - Istanbul | Istanbul - Berlin (Malerei)
28.06.2008 - 30.08.2008
"Spurensicherung" - damit könnte man das gemeinsame Thema des deutschen Künstlers Jochen Proehl, Berlin, und des türkischen Künstlers Tayfun Erdog-mus, Istanbul überschreiben. Beide haben in der Heimat des jeweils anderen gelebt und dort biografische und künstlerische Wurzeln. Beide sind zwischen den beiden Städten pendelnd tätig und bewegen sich so nach wie vor in und zwischen den Kulture... weiter
Thomas Lehnerer/ Matthias Kohlmann:"Unter Freunden" (Skulpturen, Objekte und Zeichnungen)
03.05.2008 - 21.06.2008
Thomas Lehnerer hat sowohl durch seine künstlerischen wie auch kunsttheoretische Ausbildung und Beschäftigung innerhalb der zeitgenössischen Kunst einen besonderen Status. Die „Methode der Kunst“ war für ihn Thema ständiger Auseinandersetzung. Die Funktion von Kunst innerhalb der Gesellschaft beschäftigte ihn dabei ebenso wie der Prozeß der Entstehung von Kunstwerken und ihrer Wahrnehmun... weiter
René Kanzler
08.03.2008 - 26.04.2008
Der Titel der Sequenzen fotografischer Arbeiten von René Kanzler machen neugierig. Sie verweisen zugleich auf die kunsttheoretische Auseinandersetzung, in der der Künstler sich innerhalb seines Werks bewegt und die er unter dem Begriff der "Imaginären Fotografie" zusammenfast. Teile dieser Bildkonzepte sind 2005 in Buchform erschienen: "6x6-Index einer Imaginären Fotografie" gibt mit jeweil... weiter
Notationen - Alain Lemosse | Serge Spitzer u.a.
08.02.2008 - 05.03.2008
weiter
Räume - Kraftfelder / Bilder, Skulpturen, Photographie
09.11.2007 - 15.01.2008
Ann Wolff | Johannes Weiß | Marc Schmitz | Ugo Dossi | Tony Cragg | Laura Padgett Formal gesehen mag ein Raum zunächst einmal als Leerraum erscheinen, definiert durch den Abstand zwischen Körpern und Flächen; durch die Reihung von Abständen und Begrenzungen ergibt sich ein räumlicher Rhythmus - durch den Wechsel von Pause und Nichtpause wird das „spacing“ zum „timing“ – und der Leerr... weiter
Anna-Kavata Mbiti/Fist Life
14.09.2007 - 03.11.2007
Skulpturen und Arbeiten auf Papierweiter
Herbert Mehler/Skulpturen, Nirto Karsten Fischer/Fotografie, Erasmus Schröter/Fotografie
04.09.2007 - 08.09.2007
weiter
Beyond Transparency - Konzepte der Photographie
28.07.2007 - 08.09.2007
John Hilliard. Karin Kieltsch, Laszlo Lakner, Laura Padgett, Marc Schmitz. Photographie - im Wortsinn: Malerei mit Licht - spielt nicht nur mit dem Element der Transparenz innerhalb des Mediums und seiner Materialität selbst. Der Blick auf das, was hinter dem zunächst Wahrgenommenen, hinter der photographischen Oberfläche liegt, ist ebenso wesentlicher Faktor. - Photographie betätigt sich h... weiter
Gisela Kleinlein "Ohne Titel" Skulpturen und Arbeiten auf Papier
02.06.2007 - 21.07.2007
Gisela Kleinleins Arbeiten sind autonome Skulpturen und Objekte. Durch das Auflösen der Ausgangsform aus ‚einfachen’ Materialien wie Sperrholz, Gummi, Schaumstoff, dessen Neu-Schichten und Verdichten oder ineinander Verweben entstehen in einem akkumulativen Verfahren veränderte kontextuelle Zusammenhänge unterschiedlicher Zustandsformen und Systeme. Das neu entstandene Objekt bleibt in s... weiter
Öffnungszeiten:
Di-Fr 12.00-18.00 Uhr
Sa 12.00-17.00 Uhr