© monet / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Galerie Horst Dietrich

Galerie Horst Dietrich Berlin Ausstellungen
Galerie Horst Dietrich Berlin Ausstellungen

Giesebrechtstr. 19
10629 Berlin
Tel.: 030 324 53 45
Homepage

Öffnungszeiten:

Mi-Fr 14.00-19.00 Uhr
Sa 11.00-15.00 Uhr
u.n.V.Mi-Fr 14.00-19.00 Uhr
Sa 11.00-15.00 Uhr
u.n.V.

Ausstellungsarchiv

Alexandra Huber: Come together
03.09.2016 - 01.10.2016
weiter
Helmut Dirnaichner: Schwebende Steine
13.07.2016 - 27.08.2016
Helmut Dirnaichners fragile Bildkörper schweben im Raum. Blau leuchten Lapislazuli, grün Malachit und rot der Zinnober. Die feinen Kristalle reflektieren Licht und Schatten. So auch das spektakuläre Mobile im 1.Raum der Galerie. Dem Himmel sehr nah ist die Farbfeldmalerei dieses Magiers der Materie. Neben der großen Rauminstallation „Sassi Volanti“, die wir er... weiter
Tanz der Zeichen: Arbeiten auf Papier von Armando bis Tajiri
28.04.2016 - 26.05.2016
Ihre Zeichenkunst geht über das Gezeigte hinaus. Was Armando, Helmut Dirnaichner, Albrecht Genin, Alexandra Huber, Eun Nim Ro, Wolf Spies und Shinkichi Tajiri in der Galerie Horst Dietrich visualisieren, sind Chiffren für das menschliche Dasein. Freude, Einsamkeit oder die Sehnsucht nach Nähe gleichen in der Interpretation dieser Künstler einem packenden „Tanz der Zeic... weiter
Ulrike Hogrebe: Das Tier in der Landschaft
02.12.2015 - 30.12.2015
weiter
Landschaft im Dialog: Malerei von Thomas Ankum und Birgitta ten Berge
08.09.2015 - 26.09.2015
Wie viele Bilder haben wir im Kopf? Sind es nicht unzählige, so dass uns die Welt darüber abhanden zu kommen droht? Wie moderne Malerei aussehen kann, die diesem Phänomen Rechnung trägt und gleichzeitig lustvoll entgegenwirkt, präsentiert die neue Ausstellung „Landschaft im Dialog“ in der Galerie Horst Dietrich. Thomas Ankum und Birgitta ten Berge nehmen d... weiter
Alexandra Huber: Lebenslinien feiern
21.05.2015 - 04.07.2015
Mit ihrer neuen Ausstellung verwandelt Alexandra Huber die Räume der Galerie in ein Fest des Lebens. Geprägt von der Kraft spendenden Farbe Rot und zeichnerischen Linien, steht die menschliche Figur im Mittelpunkt: konkret und originell oder dezent und hauchzart wie in den abstrahierenden „Songlines“. Hier setzt die Künstlerin zum Freiflug an, als ertöne ein duft... weiter
Kartoffeln für alle: Künstler bitten zu Tisch
18.03.2015 - 09.05.2015
Es ist mal wieder Zeit für ein Familientreffen. Wem hätte dieser Gedanke nicht schon auf den Nägeln gebrannt. Alexandra Huber setzt ihn originell ins Bild. Ihre aktuelle, dreiteilige Arbeit gibt den Blick auf eine lange Tafel frei, an der sich Groß und Klein begegnen. Ein selten gewordener Moment in Zeiten des Fast Foods. Da bleibt der Tisch oft leer wie auf Martin Kippenbe... weiter
Moritz Hasse: Stadtlandschaften
11.11.2014 - 30.01.2015
weiter
Menno Fahl: Malerei, Skulptur
09.09.2014 - 09.10.2014
Was passiert, wenn vier Hände ein Bild bearbeiten? Abenteuerlust trifft auf Handwerk, Originalität auf Esprit: Zu besichtigen in der neuen Ausstellung von Menno Fahl. Eine Reihe von Holzschnitten entstand in ungewöhnlicher Zusammenarbeit mit seinem australischen Kollegen Michael Bell. Wir präsentieren das Ergebnis neben Skulpturen und Ölbildern des Berliner Künstle... weiter
Albrecht Genin: Sternenkind trifft Schattenmann
30.04.2014 - 14.06.2014
Wer als Erwachsener noch staunen kann wie ein Kind, der begegnet in Albrecht Genin einem Seelenverwandten. In seinen letzten Künstlerbüchern schuf er expressive Malerei im kleinen Format, pointiert und doch von Melancholie durchdrungen. Diese exzeptionellen Malerbücher stehen im Mittelpunkt unserer Ausstellung „Sternenkind und Schattenmann. In Memoriam Albrecht Genin 1945-2... weiter
Alexandra Huber: Glück braucht Gesellschaft
31.08.2013 - 10.10.2013
Wer es nicht zur Biennale in Venedig schafft, der kann auch in der Galerie Horst Dietrich eine Künstlerin entdecken, die der Tradition der Art Brut und der so genannten Outsider-Kunst sehr verbunden ist. Gezeigt werden expressive großformatige Frühwerke in denen Intuition und Emotion auf Tuchfühlung gehen. Kombiniert werden diese Bilder auf Leinwand aus den Jahren 1998 bi... weiter
Eun Nim Ro, Malerei 2012-2013
12.06.2013 - 12.07.2013
weiter
Ulrike Hogrebe: Malerei
10.04.2013 - 11.05.2013
weiter
Albrecht Genin aus drei Jahrzehnten
20.11.2012 - 12.01.2013
weiter
30 Jahre Galerie Horst Dietrich
01.09.2012 - 05.10.2012
Die Ausstellung gibt mit einer Auswahl an Maler-, Künstlerbüchern und Buchobjekten einen umfassenden Einblick in die 30-jährige Geschichte der Galerie, die immer auch betriebsamer Verlag war und ist. Zahlreiche Ausstellungen wurden durch kunstvolle Kataloge begleitet, fast jeder der vertretenen Künstler gestaltet regelmäßig Bücher oder Buchobjekte. Während ... weiter
Alexandra Huber
20.06.2012 - 28.07.2012
weiter
Moritz Hasse, Ulrike Hogrebe: LANDSCHAFT
26.04.2012 - 02.06.2012
Ein wispernder Wald bei Nacht, ein Sturm, der die Landschaft zu streicheln scheint, eine Wüste voll unsichtbaren Lebens. In den Landschaften von Ulrike Hogrebe (* 1954, Münster) kommunizieren unbelebte Natur, Pflanzen und Tiere miteinander, sie stehen in ständigem Austausch. Der Umriß eines Rehs taucht auf; inmitten von Farbfeldern oder geheimnisvollen Symbolen. Völlig allein, scheint es, doc... weiter
Das Quadrat
09.02.2012 - 07.04.2012
weiter
125 Jahre Kurfürstendamm - Festival of Lights
19.10.2011 - 22.12.2011
weiter
125 Jahre Kurfürstendamm - Bilder im Format 125 x 125cm
07.09.2011 - 08.10.2011
weiter
125 Jahre Kurfürstendamm - 125 Zeichnungen
23.06.2011 - 27.08.2011
weiter
125 Jahre Kurfürstendamm - 125 Editionen der Galerie Horst Dietrich
13.04.2011 - 28.05.2011
Holzdruck - Monotypien, Materialdrucke, Radierungen, Bronze und Cortenstahl - Skulpturenweiter
Moritz Hasse: Stadtlandschaften
09.02.2011 - 04.03.2011
weiter
Menno Fahl (Skulpturen und Materialbilder)
24.11.2010 - 30.12.2010
weiter
André Wagner: "Television" (Fotografie)
20.10.2010 - 20.11.2010
André Wagner (*1980, Chemnitz) ist den Urkräften der Natur auf der Spur. Inspiriert von vorgefundenen Situationen, manchmal ergänzt durch fantasievolle Inszenierungen, nimmt er beeindruckende Impressionen von Orten und Menschen auf. Die Ausstellung zeigt zwei Serien aus dem Jahr 2010. Zentrales Thema dieser Arbeiten ist die Überlagerung verschiedener Zeit- und Raumebenen. Mit sicherem Gesp... weiter
Alexandra Huber: Jeder bringt seine Schöpfung ein (Malerei/Zeichnung)
01.09.2010 - 09.10.2010
weiter
Albrecht Genin, Malerei - Skulptur - Zeichnung
02.06.2010 - 10.07.2010
weiter
Moritz Hasse (Malerei)
24.02.2010 - 16.04.2010
weiter
Albrecht Genin: Skulptur
01.11.2009 - 31.03.2010
Ausstellungsort: vor der Galerieweiter
Skulptur von Albrecht Genin vor der Galerie
01.03.2007 - 31.12.2009
weiter
Eun Nim Ro - Malerei
23.10.2009 - 05.12.2009
weiter
12 x Zeichnung
03.09.2009 - 09.10.2009
Tatjana Bergelt, Wilhelm Bronner, James Brown, Menno Fahl, Albrecht Genin, Alexandra Huber, Melle, Ulrich Langenbach, Eun Nim Ro, Judith Samen, Wolf Spies, Lisette Verkerkweiter
Helmut Dirnaichner "LichtSteine"
15.07.2009 - 14.08.2009
weiter
Philine Fahl: Bilder und Skulpturen
27.05.2009 - 03.07.2009
weiter
Tatjana Bergelt
25.03.2009 - 30.04.2009
Mein Leben - Mein Werk: - Eine Collage „In einem Land geboren, das es nicht mehr gibt. In einem anderen studiert, in ein drittes ausgewandert, in einem vierten ein Austauschstudium gemacht, zu den russischen Wurzeln in ein fünftes ausgezogen, schließlich in meine Geburtsstadt Berlin zurückgekehrt, um nach zwei Jahren mit meinem Mann in dessen Land, Finnland, zu leben. Ich bin unter dem Einfl... weiter
Alexandra Huber: Klare Anweisung zum Dasein
04.09.2008 - 01.11.2008
Auf Alexandra Hubers Leinwände entstehen spannungsgeladene Bildgeschichten, die den Menschen zum Thema haben. Ihre Menschenbilder zeugen von Witz und Ursprünglichkeit. Künstlerische Vorbilder sind Jean Dubuffet und die „art brut“. Hubers Arbeiten beziehen sich auf den Sinn des Künstlerdaseins selbst. Es ist ein ewiges Ringen um neue Bedeutungen, Botschaften, Entwicklungsprozesse. Die Sehnsuc... weiter
Judith Samen (Fotografie, Video)
09.07.2008 - 01.08.2008
Bin ich ein Mensch? So scheint sich Woyzeck zu fragen: Und warum behandelt man mich dann wie ein Versuchstier? Seit einem Vierteljahr nichts als Erbsen! Gleich wird die Welt wanken, der Blick des Mannes auf Judith Samens Fotografie taumeln wie in ihrem Videoloop „Mutter Natur & Ich“. Dort droht eine Figur aus dem Gleichgewicht zu geraten. Doch am Ende bleibt die Ursache des Ungleichgewichts zwis... weiter
Lisa Enderli und Wolf Spies
22.05.2008 - 21.06.2008
Papier zum Leben erwecken die Künstler Lisa Enderli und Wolf Spies. Während die Schweizerin mit dem Messer malt und schneidend skulpturale Bilder von fragiler Körperlichkeit hervorbringt, arbeitet Wolf Spies nach dem klassischen Prinzip der Collage. Aus teilweise minimalsten Papierschnitzeln formt Spies Verbeugungen vor seinen Kulturhelden, Vermisstenanzeigen seiner ehemaligen Weggefährten und... weiter
Menno Fahl: Malerei und Skulptur
12.03.2008 - 10.05.2008
Für seine Werke verwendet Menno Fahl Fundstücke aus Holz, Draht, Nessel, Papier oder Pappe. Mit Collagen, Materialbildern, Büsten und Skulpturen überwindet der 1967 geborene Künstler Gattungsgrenzen zwischen Plastik, Malerei und Grafik und entlässt seine Werke aus dem „Rahmen“ in den Raum. Fahl verbindet abstrakte Elemente mit anthropomorphen Formen und setzt der Schwere des Materials die ... weiter
Berliner Liste 2007 - fair for contemporary art - Galerie Horst Dietrich : 4 x junge Kunst aus Berlin
30.09.2007 - 03.10.2007
weiter
Albrecht Genin
28.08.2007 - 02.10.2007
Albrecht Genin, der stille Beobachter, erzählt neue Geschichten aus dem Leben zwischen Berlin und Thailand. Wir zeigen: „Movements“: Skulpturen aus Cortenstahl, Malerei, Zeichnung und Carborundumdrucke. In seiner zeichenhaften Sprache spürt Genin den verborgenen Beziehungen zwischen den Geschöpfen der Natur nach und gestaltet deren Wandel und Bewegung, wohl wissend von der Labilit... weiter