© monet / www.fotolia.de
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Galerie Crone

Galerie Crone Ausstellungen Berlin
Galerie Crone Ausstellungen Berlin
Stadtplan
Sophienstr. 1
10785 Berlin
Tel.: 030 25 92 44 924
Homepage

Ausstellungsarchiv

Robert Muntean: Sonic Wave
15.10.2016 - 12.11.2016
Es freut uns sehr, Robert Muntean mit dieser Ausstellung als neuen Künstler der Galerie begrüßen zu dürfen und nun seine erste Einzelausstellung bei uns präsentieren zu können. Die Malereien von Robert Muntean, der 1982 in Österreich geboren wurde und seit 2007 in Berlin lebt, generieren sich aus der Spannung zwischen Objektivität und Abstraktion, zwis... weiter
Clemens Krauss: Human Noise
13.09.2016 - 08.10.2016
Wir freuen uns sehr, Clemens Krauss als neuen Künstler unserer Galerie begrüßen zu dürfen und erstmals neue Arbeiten von ihm zeigen zu können. Die Ausstellung mit dem Titel „Human Noise“ wird auf zwei Stockwerken präsentiert und läuft vom 13. September bis 8. Oktober 2016. Auf meist hell-monochromen, teils architektonisch anmutenden Hintergr&uum... weiter
Sahar Zukerman: Dystopian Recess
25.06.2016 - 18.08.2016
Sahar Zukerman wurde 1985 in England geboren und wuchs in Tel Aviv auf. Seit 2009 lebt er in Berlin, wo er 2013 an der Universität der Künste bei Leiko Ikemura seinen Meisterschülerabschluss machte. Er widmet sich hauptsächlich der Malerei, beschäftigt sich aber auch mit dem Themenfeld digitaler Darstellungsformen. So hat er für den Raum im Erdgeschoss der Galerie ... weiter
Hamid Sulaiman: Freedom Hospital
09.04.2016 - 18.06.2016
Hamid Sulaiman hat seit seiner Flucht von Damaskus nach Europa an einem Comic über das Leben der Menschen im syrischen Bürgerkrieg gearbeitet. Darin verarbeitet er die Ereignisse in seiner Heimat, die Erlebnisse seiner Freunde und persönliche, autobiographische Momente. Auf diese Weise zeichnet er ein eindrucksvolles Bild der politischen Situation und des alltäglichen Lebens... weiter
Hanne Darboven: Evolution Leibniz
30.04.2016 - 18.06.2016
Hanne Darboven wäre am Tag der Ausstellungseröffnung und des Starts des Berliner Gallery Weekends 75 Jahre alt geworden. Mit ihren wandfüllenden Zahlen- und Schreibarbeiten zählt sie zum Kanon der zeitgenössischen Kunst. Durch vier documenta-Teilnahmen und beinahe hundert Ausstellungen in den wichtigsten Museen der Welt hat sie die Kunstwelt nachhaltig geprägt und ... weiter
Ruprecht von Kaufmann: The God of Small and Big Things
30.01.2016 - 19.03.2016
weiter
Ibrahim Quarishi: Lost Codes
05.01.2016 - 23.01.2016
Drei Monate lang führte der Künstler Ibrahim Quraishi in der Berliner Galerie Crone die Performance Lost Codes durch. Verschiedene Personen brachten in den Galerieraum einen Gegenstand mit, der ihnen besonders viel bedeutet und für sie identitätsbestimmend ist. Diesen Gegenstand bewegten sie zunächst real von links nach rechts, anschließend mit geschlossenen Augen... weiter
Roberto Diago: Tracing Ashes
11.12.2015 - 23.01.2016
weiter
Monika Grzymala: The Making of Forming Something New
19.09.2015 - 06.11.2015
Unter dem Titel The Making of Forming Something New zeigt die international erfolgreiche Künstlerin vom 19. September bis 6. November 2015 eine großformatige generative Zeichnung auf Papier, die sie ursprünglich für eine Ausstellung im Reykjavik Art Museum angefertigt hat. Die komplexe Linienstruktur, die sich über eine Fläche von insgesamt 454 über- und ne... weiter
Emmanuel Bornstein: Im Kampf zwischen Dir und der Welt sekundiere der Welt
27.06.2015 - 12.09.2015
Bereits der Ausstellungstitel verweist darauf, dass die Literatur für Bornsteins Malerei von elementarer Bedeutung ist. Der Satz „Im Kampf zwischen Dir und der Welt sekundiere der Welt" stammt aus der Aphorismen-Sammlung „Betrachtungen über Sünde, Leid, Hoffnung und den wahren Weg" von Franz Kafka. Er gilt als eines der Leitmotive in Kafkas Werk und umrei&sz... weiter
Time to fill up the Glass
30.04.2015 - 20.06.2015
weiter
Erez Israeli: The Difference Between OOOOH and AAAAH
28.03.2015 - 21.04.2015
Erez Israeli zählt zu den bekanntesten Künstlern der jüngeren Generation in Israel. In seinen Arbeiten beschäftigt er sich mit dem Antisemitismus, dem Holocaust, der Beziehung zwischen Deutschland und dem Judentum, aber auch mit der politischen Situation in seiner Heimat. Dabei setzt er häufig seinen eigenen Körper als Projektions- und Repräsentationsflä... weiter
Peter Welz: Portrait #3
14.02.2015 - 21.03.2015
Wir möchten Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung "Portrait #3" von Peter Welz einladen. Gezeigt werden raumgreifende Videoinstallationen, die sich mit dem filmischen Werk Michelangelo Antonionis, speziell seinem ersten Farbfilm „Die rote Wüste", beschäftigen. weiter
Ibrahim Quraishi: Lost Codes
08.11.2014 - 17.01.2015
Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit dem Jemenitisch/Usbekisch/US-Amerikanischen Künstler Ibrahim Quraishi bekannt geben zu dürfen und möchten Sie hiermit herzlich zur Eröffnung seiner ersten Einzelausstellung in der Galerie Crone einladen. Ibrahim Quraishi präsentiert sein Projekt „Lost Codes". Es besteht aus Performance-, Installations- und Video-Elemente... weiter
Joanne Greenbaum: Dysmorphia
08.11.2014 - 17.01.2015
Wir freuen uns, die erste Einzelausstellung der New Yorker Künstlerin Joanne Greenbaum in unserer Galerie ankündigen zu dürfen. Gezeigt werden zwölf neue, großformatige Arbeiten, allesamt Öl, Tinte, Kreide und Acryl auf Leinwand. weiter
Anthony Goicolea: Middle Ending
20.09.2014 - 31.10.2014
In seiner ersten Ausstellung in der Galerie Crone zeigt Anthony Goicolea neue Arbeiten von 2014. Es sind vornehmlich Zeichnungen, teilweise eingebunden in einen installativen Kontext sowie einige Gemälde. Allen Arbeiten ist eines gemeinsam: Sie führen den Betrachter in eine schöne, rätselhafte und zugleich trügerische Welt. Anker der Schau ist die Installation einer m... weiter
Juliana Stein und Guilherme Dietrich
28.06.2014 - 15.08.2014
Guilherme Dietrich wird 1984 in Porto Alegre, Brasilien, geboren. Bereits als Jugendlicher interessiert er sich für die Werke der Art Brut, die in Brasilien Anfang der 1930er Jahre ihre eigene Ausprägung erfuhr und für die Entwicklung der Moderne in ganz Südamerika von entscheidender Bedeutung war. Insbesondere die Arbeiten von Arthur Bispo do Rosário, der einer Famil... weiter
Georg Karl Pfahler: The Tex Series
03.05.2014 - 07.06.2014
Gezeigt werden 25 Arbeiten aus den Jahren 1962 bis 1972. Georg Karl Pfahler zählt mit seinen farbgewaltigen Bildkompositionen als einziger Deutscher zu den Vertretern des "Hard Edge", das seit einiger Zeit eine Wiederentdeckung und Neubewertung erfährt. weiter
Peter Welz: Malaparte
28.02.2014 - 19.04.2014
Zu sehen sind drei neue Video-Skulpturen, die sich eingehend und ausschließlich mit der beeindruckenden Villa des Dichters Curzio Malaparte auf der Insel Capri befassen. Der Bildhauer und Videokünstler Peter Welz ist durch Bewegungsstudien im Raum bekannt geworden. Zu seinen viel beachteten Arbeiten zählt unter anderem die Installation "Retranslation Unfinished Portrait (... weiter
Peter Miller: Photuris
14.12.2013 - 14.02.2014
weiter
Hanne Darboven: Ein Jahrhundert
14.12.2013 - 14.02.2014
weiter
Daniel Megerle: Klarsicht
21.09.2013 - 30.10.2013
weiter
Monika Grzymala: Dark Material
20.09.2013 - 30.10.2013
Monika Grzymala (German, born 1970 in Poland) describes herself as an artist who draws in three dimensions, and defines drawing itself as a thought guided by the hand. She works with ephemeral materials - including tape, handmade paper, and objects found locally - to create site-specific, temporary, and ephemeral "architectural inventions" based on the vocabulary of line. Most recen... weiter
Marcel Odenbach: 6x Odenbach
29.06.2013 - 12.09.2013
Anlässlich des 60. Geburtstags von Marcel Odenbach zeigt die Galerie Crone sechs Filme aus den letzten 30 Schaffensjahren des Künstlers. weiter
Jerszy Seymour: The Universe wants to play
27.04.2013 - 08.06.2013
weiter
Norbert Bisky - Paraisopolis
16.02.2013 - 20.04.2013
weiter
24/12
15.12.2012 - 08.02.2013
Gruppenausstellung mit Justin Almquist, Donald Baechler, Monika Grzymala, Ryan McGinley, Daniel Megerle, Peter Miller, Adrien Missika, Marcel Odenbach, Walter Pfeiffer, Jerszy Seymour, Florian Süssmayr, Rosemarie Trockel, Andy Warhol, Amelie von Wulffenweiter
Harald Hermann: Salpeter, Schwefel, Kohle, Glück
03.11.2012 - 08.12.2012
weiter
Awst & Walther / Harald Hermann
11.09.2012 - 20.10.2012
weiter
Caroline Bachmann & Stefan Banz
23.06.2012 - 08.08.2012
weiter
Warhol,Arp / Adrien Missika
28.04.2012 - 16.06.2012
weiter
Pierre Clerk: out of his mind / Darboven/Horvitz: Liest Du mich?
24.03.2012 - 21.04.2012
weiter
Monika Grzymala
11.02.2012 - 17.03.2012
weiter
Caroline Bachmann & Stefan Banz
09.12.2011 - 20.01.2012
weiter
Peter Miller
28.10.2011 - 03.12.2011
weiter
Marcel Odenbach
28.10.2011 - 03.12.2011
weiter
Georg Karl Pfahler: Sculptures
10.09.2011 - 22.10.2011
weiter
Martin Gustavsson: In No Particular Order
10.09.2011 - 22.10.2011
weiter
Gruppenausstellung
11.06.2011 - 31.08.2011
weiter
Daniel Megerle: New Drawings
30.04.2011 - 04.06.2011
weiter
Hans Weigand: Deep Water Horizon
30.04.2011 - 04.06.2011
weiter
Peter Stauss: Skulpturen
06.10.2010 - 29.01.2011
weiter
Almut Heise: Neue Werke
27.11.2010 - 29.01.2011
weiter
Peter Stauss: Sculptures
06.10.2010 - 13.11.2010
Ground Floorweiter
Harald Hermann: Der Teufel ist ein Eichhörnchen
06.10.2010 - 13.11.2010
First Floorweiter
Hanne Darbove
10.06.2010 - 30.07.2010
weiter
Norbert Bisky: befall
01.05.2010 - 04.06.2010
weiter
Michael Schirner: Bye bye
17.04.2010 - 29.05.2010
weiter
Almut Heise: Neue Werke
27.11.2010 - 30.11.-0001
weiter
Öffnungszeiten:
bis 30.04.2017 wegen Umzugs geschlossen