© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Galerie Carlier Gebauer

Stadtplan
Markgrafenstraße 67
10969 Berlin
Tel.: 030 2400 863 0
Homepage

Ausstellungsarchiv

Kyungah Ham
24.06.2017 - 09.09.2017
carlier | gebauer is pleased to present new works by South Korean artist Kyungah Ham. At first glance, Kyungah Ham’s embroidered canvases are beautifully seductive. From afar the works seem to be brightly coloured high-resolution prints. It’s only up close that one sees the tightly woven stitches, like millions of tiny pixels that make up the detailed embroidery. And after a dee... weiter
Sebastián Diaz Morales: The Lost Object
09.09.2016 - 08.10.2016
carlier | gebauer is pleased to announce the solo exhibition of a recent video installation by the Argentinian artist Sebastián Díaz Morales. This will be his sixth solo exhibition with the gallery. Díaz Morales’ film and video installations confound the boundaries between reality and fiction. His work consistently attempts to displace this division through examining ... weiter
Guillaume Leblon: THERE IS A MAN / Marianna Uutinen: Free
04.06.2016 - 30.07.2016
weiter
Mark Wallinger / Iman Issa: Heritage Studies
30.04.2016 - 28.05.2016
weiter
Tarik Kiswanson: Contact Sheet
30.03.2016 - 23.04.2016
weiter
Paul Pfeiffer: Three Figures In A Room
30.03.2016 - 23.04.2016
weiter
Néstor Sanmiguel Diest: Revisitando Enigmas / Jessica Rankin: Field of Mars
13.02.2016 - 19.03.2016
weiter
Asta Gröting: TOUCH and Ghost
09.01.2016 - 06.02.2016
weiter
Peter Stauss: Die Unsichtbare und die dritte Hand
07.11.2015 - 19.12.2015
Im Rahmen seiner dritten Einzelausstellung in der Galerie, wird Stauss neben einer Serie großformatiger Ölgemälde, kleinformatige Bronzeskulpturen zeigen, die im Bezug zu den Bildern stehen. Die Unsichtbare und die dritte Hand konzentriert sich auf eine einzelne Figur, die in verschiedenen Varianten in allen ausgestellten Arbeiten vorkommt: die Figur des niederländischen ... weiter
Laure Prouvost
11.09.2015 - 28.10.2015
"Grandfather has been missing for some time now. He began building his tunnel to North Africa years ago and never came back. We tried to follow him at one point, calling his name in the dirt and bringing him crisps in case he was hungry. A welcome center to commemorate Grandfather's artwork–and his prodigious digging–has even been erected on the point where his tunnel was s... weiter
Dor Guez: Dor Guez
13.06.2015 - 25.07.2015
weiter
Janaina Tschäpe: Fernweh
13.06.2015 - 25.07.2015
weiter
Maria Taniguchi
01.05.2015 - 06.06.2015
weiter
Tomasz Kowalski: Planck Time / Marcellvs L.: Slow Ontology / Caroline Mesquita: Windsurfers
21.03.2015 - 25.04.2015
Planck Time is Polish artist Tomasz Kowalksi‘s fifth solo show with the gallery. Kowalski merges figuration and abstraction with his latest oil paintings on canvas and related drawings. As a key figure among today’s young Polish artists, Kowalski draws upon the legacy of German Expressionism, Surrealism, the Polish School of Posters, geometric abstraction, and graphic design. The ex... weiter
Emily Wardill: When You Fall Into a Trance / group exhibition: I hear your voice reflected in a glass and it sounds like it is inside of me / Marianna Uutinen: Trans
31.01.2015 - 28.02.2015
"Second Reversal: Sight touches and touch sees. Break the cycle even for a moment you fall. Sight walks or life ceases. He who doesn't know how to walk puts one foot in front of the other; he who does puts an eye in front of each shoe." – Michel Serres, (Variations on the Body) When You Fall Into a Trance tells the story of Dominique – a neuroscientist who both resea... weiter
Paul Graham: Does Yellow Run Forever?
08.11.2014 - 20.12.2014
Violette Bettwäsche verhüllt eine schlafende Frau, ihr Arm balanciert in einem zarten Bogen über ihrer Stirn. Ein doppelter Regenbogen entsteht über einem grünenden Feld. Dunkle Wolken schweben über einem Pfandleihhaus, Lichtstrahlen durchbrechen die Wolken, beleuchten dessen offensichtliche Bereitschaft Gold zu kaufen. Paul Grahams neuste Werkgruppe setzt sich aus... weiter
Julie Mehretu
20.09.2014 - 01.11.2014
In der Ausstellung werden ihre neuen Arbeiten vorgestellt, darunter drei großformatige Leinwände, Zeichnungen und eine mehrteilige großformatige Druckgrafik. Julie Mehretu ist für ihre einzigartige Bildsprache bekannt. Sie untersucht die Zeichen der Globalisierung und kombiniert Abstraktes wie Gestisches in der Malerei und der Zeichnung. So erschafft sie ein imaginä... weiter
Sara Barker: I become almost a shadow / Erik Schmidt: Blank
14.06.2014 - 26.07.2014
weiter
Memory Palaces
02.05.2014 - 07.06.2014
weiter
Ming Wong u. Bülent Wongsoy: Biji Diva!
08.03.2014 - 19.04.2014
weiter
Asta Gröting: weg / Mark Wallinger
18.01.2014 - 01.03.2014
weiter
Marianna Uutinen: I am painting
16.11.2013 - 20.12.2013
weiter
Dor Guez: 40 DAYS
20.09.2013 - 12.10.2013
weiter
Guillaume Leblon: backstroke
14.09.2013 - 12.10.2013
weiter
Andreas Mühe
07.06.2013 - 27.07.2013
Andreas Mühe inszeniert. Themen wie Macht, Ideologie, Vergangenheit und Eitelkeit durchziehen die Arbeiten des jungen Künstlers. Als Magazinfotograf ist Mühe durch seine eigenwillige Art Modelle zu positionieren bereits bekannt. Virtuos in Pose gesetzt werden sie zu einem Teil der Inszenierung, zu einem Teil des Bildgefüges. Gerhard Richter läuft auf und ab vor seinem... weiter
Michel François: Pieces of Evidence / Jessica Rankin: Lacunae / Kirsi Mikkola: Qumquat
27.04.2013 - 01.06.2013
weiter
Emily Wardill: The Third Person / Kabinett: Tomasz Kowalski
08.03.2013 - 13.04.2013
weiter
Die Wahrscheinlichkeit, dass nichts passiert
19.01.2013 - 02.03.2013
weiter
Peter Stauss / Ming Wong
03.11.2012 - 12.01.2013
weiter
Sebastian Diaz Morales: Ficcionario / Kailiang Yang
12.09.2012 - 27.10.2012
weiter
Tomasz Kowalski: The Truant / Aurélien Froment: Landschaft aus Holz, Sprache aus Ahorn
05.06.2012 - 01.09.2012
weiter
Paul Graham: The Present
27.04.2012 - 26.05.2012
weiter
Asta Gröting: Die Reisekutsche von Goethe, der Mercedes von Adenauer und mein smart
03.03.2012 - 14.04.2012
weiter
Kailiang Yang
11.02.2012 - 10.03.2012
weiter
The Poster Show
21.01.2012 - 18.02.2012
weiter
Kirsi Mikkola und Mark Wallinger
01.11.2011 - 17.12.2011
In ihrer zweiten Einzelausstellung bei carlier | gebauer zeigt Kirsi Mikkola großformatige abstrakte Papierarbeiten, aufgebaut aus einer Vielzahl geklebter, farbiger und bemalter Papierstücke, welche dicht verwobene, flächige und filigrane Oberflächenstrukturen bilden. Die 1959 geborene finnische Künstlerin war bereits in den 90er Jahren als Bildhauerin von carlier | gebauer vertreten und keh... weiter
Dor Guez, Peter Stauss
10.09.2011 - 22.10.2011
weiter
Janaina Tschaepe: Dream Particlesn / Marko Lehanka: endlich wieder daheim....!
10.06.2011 - 06.08.2011
weiter
Przemek Matecki, Rosa Barba
30.04.2011 - 04.06.2011
In seinen Malereien zerlegt Przemek Matecki (geboren 1976, lebt in Warschau) das klassische Genre des Portraits in seine Bestandteile, und nähert sich dabei in drastischen Schritten dem der Unähnlichkeit und visuellen Mehrdeutigkeit an, die in diesem Feld sonst so sorgsam verborgen wird. Die Konfrontationen ist das zentrale Medium von Mateckis Arbeit. In ihren Anordnungen stellt er sich altmeist... weiter
Asta Gröting
19.03.2011 - 23.04.2011
Die vierzehn Familienwerkbänke die Asta Gröting in der Galerie carlier | gebauer in Aufstellung gebracht hat, eröffnen die Familie, wie auch das Werk als Handlungsräume. Sie dokumentieren dreizehn Elternhäuser, Vorgeschichten derjenigen Künstlerinnen und Künstler, deren Eltern für diese Ausstellung ihre Werkbänke weitergaben und setzen gleichze... weiter
Charlotte Moth
19.02.2011 - 12.03.2011
weiter
Pablo Pijnappel
05.02.2011 - 12.03.2011
weiter
Michel Francois
11.12.2010 - 29.01.2011
weiter
Aernout Milk: Communitas / Paul Graham: Beyond Caring
30.10.2010 - 04.12.2010
weiter
Kirsi Mikkola: Dark Core Breathing
11.09.2010 - 23.10.2010
carlier | gebauer freut sich sehr, neue Arbeiten der finnischen Künstlerin Kirsi Mikkola präsentieren zu können. Mikkola arbeitete bereits in den frühen 1990ern mit carlier | gebauer zusammen und kehrt nun mit einer Welt aus collagierten Konstruktionen zurück. Dark Core Breathing wird bei carlier | gebauer am 10.September 2010 eröffnen. Mikkolas neue Papierarbeiten nehmen zentrale Aspekt... weiter
Jessica Rankin: Revenant u. Sara Barker: Window Writing
12.06.2010 - 31.07.2010
weiter
Marcellvs L.
20.03.2010 - 24.04.2010
weiter
Berlin Paris
16.01.2010 - 06.03.2010
Galerie Natalie Seroussi / Galerie Michel Rein mit Werken von Maja Bajevi, Mathieu Briand, Jordi Colomer, Paul Graham, Aernout Mik, Kirsi Mikkola, Jean-Luc Moulene, Mark Raidpere, Allan Sekula und Raphaël Zarkaweiter
Kailiang Yang
27.11.2009 - 31.01.2010
In seiner neuen Ausstellung stellt der junge Maler eine Erweiterungen des Genres Landschaftsmalerei vor - eine neue Perspektive, welche die aktuellen Arbeiten von den älteren Werken deutlich absetzt. In den Arbeiten der Ausstellung verzahnt er die Traditionen der chinesischen Gartenarchitektur und des europäischen trompe l’oeil miteinander, und bestimmt hieraus das Verhältnis seiner Bilder zu ... weiter
Sebastian Diaz Morales: Water from the moon
23.10.2009 - 21.11.2009
Sebastian Diaz Morales setzt sich in seinen Videos und Videoinstallationen stetig mit den Möglichkeiten einer erweiterten filmischen Erzählform auseinander. Die Menschen in seinen Videos erscheinen häufig wie Statisten einer Szenerie, in der sich kultivierte Landschaften und urbane Orte zurückverwandeln in scheinbar unbewusst werdende, renaturalisierte Räume. Dort, wo Menschen eine Gegend urb... weiter
Tomasz Kowalski
10.09.2009 - 17.10.2009
weiter
Amy Sillman | zum Gegenstand und Rosa Barba | Western Round Table
02.05.2009 - 27.06.2009
weiter
Bojan Sarcevic: The breath-taker is the breath-giver
04.03.2009 - 25.04.2009
Sarcevics neue Serie besteht aus insgesamt vier Arbeiten, von denen drei erstmalig bei carlier | gebauer zu sehen sein werden. Die je rund dreiminütigen Super-16mm Filmloops zeigen Settings von Objekten, die von der eigens für sie konzipierten Musik des türkischen Gegenwartskomponisten Ulas Ozdemir begleitet werden. Sarcevics Filme werden auf entsprechend modifizierten Projektoren gezeigt, die ... weiter
Paris - Berlin: Galerie Natalie Seroussi | Pierre Klossowski
10.01.2009 - 21.02.2009
Im Rahmen des von der französischen Botschaft initiierten Galerienaustauschs zwischen Berlin und Paris zeigt carlier | gebauer in Kooperation mit der Pariser Galerie Natalie Seroussi eine Reihe von neun großformatigen Zeichnungen des Pariser Literaten, Übersetzers und Zeichners Pierre Klossowski (1905–2001, Paris). Klossowski, in Frankreich fester Bestandteil des literarischen und kunsthistori... weiter
Aernout Mik
10.01.2009 - 21.02.2009
carlier | gebauer freut sich, mit „Osmosis und Excess“ (2005) und „touch, rise and fall“ (2008) zwei Arbeiten des niederländischen Künstlers Aernout Mik erstmals in Berlin zeigen zu können. Aernout Mik hat in den letzten Jahren mit seinen konsequent ausgearbeiteten Videoinstallationen eine wichtige und eigenständige Position auf dem Feld der Gegenwartskunst besetzt. Aernout Miks Videoinst... weiter
Przemyslaw Matecki
29.10.2008 - 20.12.2008
weiter
Ryan Trecartin und Lizzie Fitch
18.10.2008 - 22.11.2008
weiter
Paul Pfeiffer in Conversation
06.09.2008 - 11.10.2008
Ausgebildet am Hunter College (NYC), sowie im Independent Study Programm des Whitney Museums (NYC) zählt Pfeiffer in den USA zu den wichtigsten Videokünstlern seiner Generation. 2006 und 2007 waren seine Arbeiten unter anderem in New York im MoMA, im Guggenheim, sowie im P.S.1 zu sehen. Darüber hinaus realisierte er 2007 für ArtAngel (London) die Arbeit The Saints. Derzeit ist Pfeiffer auf der... weiter
Pablo Pijnappel:Homer
14.06.2008 - 26.07.2008
„Homer“, die neue Installation von Pijnappel ist eine lose Erzählung, die auf der realen Geschichte von Kevin Co, einem amerikanischen Künstler philippinischer Abstammung basiert. Die Slideshow verwebt Photographien und gesprochenen Text zu einer Erzählung über das Coming of Age des jungen Mannes, der sich im Alter von 21 Jahren von New York in die Kleinstadt Homer nach Alaska zurückzog. ... weiter
Erik Schmidt: Working the landscape / Marcellvs L.: 52°30'50.13" N 13°22'42.05" E / Tomasz Kowalski
02.05.2008 - 07.06.2008
weiter
Kailiang Yang
27.10.2007 - 30.11.2007
Kailiang Yangs Landschaften, atmosphärisch dicht aus einem Spannungsbogen zwischen nur Angedeutetem und präzise Wiedergegebenen aufgebaut, bestehen motivisch betrachtet aus Alltäglichkeit. Der in Hamburg lebende Künstler greift bestimmte Straßenabschnitte und Ortsteile der Stadt auf, um das Wahrgenommene malerisch in poetisch stimmungsvolle Landschaftsausschnitte zu übersetzen. Ein tradition... weiter
Öffnungszeiten:
Di-Sa 11.00-18.00 Uhr