© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Galerie Born

Stadtplan
Potsdamer Strasse 58
10785 Berlin
Tel.: 030 749 20 270
Homepage

Aktuelle Ausstellung(en)

Jens Jensen: Malerei, Zeichnung
28.06.2017 - 05.08.2017
o.T., 2017, Acryl, Leinwand, 120 x 170 cm 
Jens Jensen 1940: geboren in Frankfurt/Main aufgewachsen in Ahrensburg/Schleswig-Holstein 1966: Umzug nach Berlin, erste Zeichnungen und Bilder 1972: Studium bei Stanley William Hayters Atelier 17 in Paris Lithographien bei Clot, Bramsen, Georges und Jacques de Champfleury, Paris ...weiter

Ausstellungsarchiv

John A Griefen Frühe und neue Bilder
28.04.2017 - 10.06.2017
weiter
Yannis Markantonakis: Cargo rouge
13.01.2017 - 25.02.2017
weiter
Jörg Bach + Biene Feld: Wege
09.09.2016 - 29.10.2016
weiter
Han Klinkhamer: Hidden Traces
01.06.2016 - 31.07.2016
weiter
Strawalde: Malzeit 2016
22.04.2016 - 04.06.2016
Ich ertrage ihn gern In jeder Freundschaft, in jeder Beziehung, die über Jahre besteht gibt es Höhen und Tiefen – eine Allerweltsweisheit. Nicht anders ist es in meinen Kontakten zu den Künstlern der Galerie Born. Bis auf den Sonderfall Strawalde. Da sitzt man manchmal bei ihm, ist genervt über häufig die gleichen Themen auf die er immer wieder kommt, man... weiter
The Appearance
04.03.2016 - 16.04.2016
Die Arbeiten der drei in dieser Ausstellung vertretenen Künstlern zeigen, dass die lange als Antipoden verstandenen Konzepte von Abstraktion und Gegenständlichkeit einem gemeinsamen Malprozess angehören können. Der Titel der Ausstellung spielt auf ein wesentliches dynamisches Moment in den Arbeiten dieser Maler an: In einer zunächst abstrakt wirkenden Konstellation von... weiter
Oskar Manigk: Abstrakt
15.01.2016 - 27.02.2016
weiter
Johannes Ulrich Kubiak: Sammlung
06.11.2015 - 19.12.2015
Das Zusammentragen, die Menge und Häufung, das Ablegen und Sortieren und zugleich auch die Konzentration, die Klausur, das Fokusieren einer Form oder Farbe. Johannes Ulrich Kubiak ist in vielen Fällen ein Maler des Wassers. Es ist in vielen Gemälden, erst recht in den Aquarellen, in unterschiedlicher Form anwesend: als Tropfen, als Dunst, als Spritzer, als der Saft in den Pflan... weiter
Daniel Schlier: Steine zum Keimen bringen
19.09.2015 - 31.10.2015
weiter
Sommer 2015
31.07.2015 - 12.09.2015
weiter
Grégoire Hespel: Paysage II
05.06.2015 - 25.07.2015
weiter
Gilgian Gelzer: Walk the line
17.04.2015 - 30.05.2015
Gilgian Gelzer , 1951 geboren in Bern lebt und arbeitet in Paris. 
Professor für Zeichnung an der Ecole nationale supérieure des Beaux-arts de Paris 
 Paul Tanner, Leiter der Graphischen Sammlung der ETH Zürich über Gilgian Gelzer: 
 "…Seine Zeichnungen sind so gross, dass man die körperliche Bewegung und auch die Anstrengung bei der ... weiter
Strawalde / Mark Lammert: Meisterspiel
27.02.2015 - 11.04.2015
Zwei Maler, die zwei Generationen entstammen. Strawalde und Mark Lammert sind Künstler, die im Atelier an nichts anderem arbeiten als an der Malerei, es geht um „Farbe und Form in Fläche und Raum", nicht um gedankliche Konzepte und nicht um die Auseinandersetzung mit dem digitalen Bildersumpf, in dem wir vor dem Versinken stehen. Vielleicht geht es nicht einmal zuerst um &b... weiter
Lucy Teasdale: Balancing Act
09.01.2015 - 21.02.2015
Die Skulpturen und Plastiken von Lucy Teasdale balancieren zwischen Figuration und Abstraktem. Trotz der starken Abstraktion überlässt die Künstlerin ihren Arbeiten erkennbare, figurative Momente, die dem Betrachter aus manchem Winkel den Hauch von etwas Vertrautem andeuten. Dieses flüchtige Erkennen ist von kurzer Dauer, so entzieht sich beim bewegten Betrachten eine ein... weiter
John Adam Griefen: The thing in itself
07.11.2014 - 20.12.2014
John Adams Griefen hat einen bedeutenden Beitrag zur abstrakten Kunst in den Vereinigten Staaten, Europa und Australien geleistet. Während seiner erfolgreichen Karriere als Maler hatte er mehr als 40 Einzelausstellungen. Die erste von insgesamt 17 Solo-Schauen in New York wurde 1967 eröffnet. Zahlreiche weitere Ausstellungen führten ihn durch die ganze USA, unter anderem nach Bos... weiter
Nina Kluth / Maja Ruznic: Refuge
19.09.2014 - 01.11.2014
weiter
Jens Jensen: Druckgrafik / Hannes Meinhard: Schmiedungen
25.07.2014 - 13.09.2014
Jens Jensen bearbeitet ein weites Feld der druckgraphischen Techniken: die Lithographie, die einen raschen malerischen oder zeichnerischen Duktus erlaubt und mit der er strahlende Farbfeste veranstaltet, die Kaltnadeltechnik und als umfangreichsten Teil seines druckgraphischen Werks, die Radierung. Hannes Meinhard ähnelt in seiner Haltung am ehesten Dieter Roth. Wie Roth konzentriert er ... weiter
Jens Jensen: Les Copains de nuit
05.06.2014 - 19.07.2014
Auf die Frage, was Jens Jensens Werke charakterisiert, ist eine berechtigte Antwort: Sie selbst. In ihnen tritt das Einzigartige ihres ‚Geschaffenseins‘ desto deutlicher hervor, je undurch-dringlicher und faszinierender ihre Erscheinung dem Betrachter ursprünglich gegenübertritt. Die konstruktive Malerei Jens Jensens verdeutlicht meisterhaft, dass sein Werk sich herstell... weiter
Biene Feld: Überschreitungen
11.04.2014 - 31.05.2014
… Es will scheinen als hätten sich Biene Felds Bilder unter wechselndem pastosen Farbauftrag, Wegkratzen, Zeichensetzung und Verschleifen der Flächen ihr Entstehen erkämpfen müssen. Die den Bildern innewohnende Melancholie scheint nur hier und da einmal auf, wenn das Auge das Zusammenspiel der geschickt komponierten kalten und durchlichteten ockerfarben warmen Tö... weiter
Marc Gröszer: Boobytrap
28.02.2014 - 05.04.2014
Marc Gröszer ist in erster Linie ein Zeichner, der dieses Metier, das fällt bei der Betrachtung seiner Arbeiten auf, altmeisterlich beherrscht. Die verwendeten Bildträger sind häufig vorgefunden, sie scheinen ihn künstlerisch anzuregen. In seiner Arbeit schafft es Marc Gröszer aus dem gefundenen Malgrund und der darauf gesetzten Zeichnung eine Einheit zu erzeugen, ... weiter
Angela Dwyer: Maelstrom
10.01.2014 - 22.02.2014
Angela Dwyer, 1961 in Neuseeland geboren, studierte an Hochschulen in Neuseeland und Australien bildende Kunst. Sie lebt und arbeitet seit 1984 in Berlin. In Deutschland und verschiedenen anderen europäischen Ländern hat Angela Dwyer ihre Arbeiten bisher auf 22 Einzelausstellungen gezeigt; sie hat auch an zahlreichen Gruppenausstellungen und Kunst projekten teilgenommen, sowie Bü... weiter
Jan Kummer: Knochenflöte & Hundestaffel
15.11.2013 - 21.12.2013
Jan Kummer, geboren 1965 in Weimar, beschäftigt sich seit 1981 intensiv mit Malerei, Grafik und Musik. Von 1984 bis 1992 war er Mitglied des Künstlerkollektivs "AG Geige". Seit 1999 Hinwendung zu Hinterglasmaltechniken. "Ich bin da ganz unbefangen ran und habe mich wie die Bauern im 14. Jahrhundert vom Glanz des Glases blenden lassen. Das Lustige bei dem Hinterglas-... weiter
Felipe Cusicanqui: Landscape
12.09.2013 - 02.11.2013
Felipe Cusicanqui was born in Santiago de Chile in 1977. He graduated from Universidad Finis Terrae with a specialization in Painting (2004). Since then he has participated in over twenty collective exhibitions both in Chile and abroad, and has had seven individual exhibitions to date, including ?Perro Negro? (2007), at Florencia Loewenthal Gallery, for which he earned a nomination for the Alta... weiter
Werner Stötzer, Angela Dwyer, Biene Feld
26.07.2013 - 07.09.2013
weiter
Ilja Heinig
31.05.2013 - 13.07.2013
Mit musikalem Termini lässt sich diese Malerei ebenfalls beschreiben. Dort zeigt sich ein Pianissimo, hier ertönt ein vielstimmiger Chor und es klingt aus in einem Tutti des Orchesters. Es erscheint seltsam, mit diesen Worten die Gemälde von Ilja Heinig zu beschreiben. Aber gegenüber dem Werk von Ilja Heinig tritt die Sprache in den Hintergrund. Wir sind es mittlerweile gewo... weiter
Strawalde: neue Bilder
11.04.2013 - 25.05.2013
Seit gut 10 Jahren arbeite ich mit dem Maler Strawalde zusammen. Ich lernte den Künstler durch die Vermittlung des Fotografen Bernd Borchardt kennen, der damals schon häufig für ihn arbeitete. Aus dem ersten Kennenlernen resultierte ein reger Kontakt, wir besuchten uns, planten und führten erste Ausstellungen durch. Es lag nahe, dass meist ich der Besuchende war, wir trafe... weiter
Oskar Manigk: 79 Zeichnungen
28.02.2013 - 06.04.2013
Der Radiergummi Es gab mal eine Zeit, da fing ich eine Zeichnung immer mit einem besonderen Strich an, den ich sofort wieder wegradierte, weil er falsch war, wie ich zu sehen glaubte. ?Wenn Du zuviel herumradierst, wird dein Bild davon nicht besser!?, sagte meine Mutter. Und: ?Sieh mal, die dreckigen Heftränder. Hast Du keinen Radiergummi??, sagte der Grundschullehrer. ?Doch?, sagte ich,... weiter
Daniel Schlier: Lächeln
10.01.2013 - 23.02.2013
Seit mehr als 15 Jahren arbeitet Daniel Schlier in Serien, die sich über einen Zeitraum von mehreren Monaten oder gar Jahren hinweg entwickeln. Sie tragen einfache beschreibende Titel wie ?Mutter mit Kind?, ?Melodramatische Köpfe?, ?Denkende Hunde?, Denkende Berge?, ?Moderne Landschaften? und ähnliche. Mit dem Pragmatismus und der Detailgenauigkeit eines Forschers, der im Labor... weiter
Nikos Valsamakis: Lighted Days
09.11.2012 - 22.12.2012
Das Licht spielt die Hauptrolle in den aktuellen Arbeiten von Nikos Valsamakis. Der griechischstämmige Künstler ist fasziniert vom Lichteinfall und der Reflexion des Lichts auf natürlichen Materialien. Während seiner Streifzüge durch Landschaften entstehen Skizzen, die Valsamakis im Atelier in langen Malprozessen zu teils großformatigen Ölbildern umsetzt. In ... weiter
Matthäus Thoma: Pensioniermantel
14.09.2012 - 03.11.2012
Tatsächlich fußen Matthäus Thomas großformatige Skulpturen auf durchdachter Kalkulation, Zeichnungen und kleineren Modellen, die er jedoch als eigenständige Arbeiten versteht. Er befindet sich dabei an einer Nahtstelle zur Architektur, deren konstruktive Prinzipien teilweise aufscheinen, wenngleich er dem Statischen und Festgemauerten dieser Kunstgattung das Transitive, Spielerische und Provi... weiter
Armdrücken in trostloser Landschaft
27.07.2012 - 12.09.2012
Sommer in der Galerie Born Berlin: Sieben Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre Positionen in Malerei, Zeichnung und Skulptur. Der Titel "Armdrücken in trostloser Landschaft" entstammt einem Gemälde des Malers Daniel Schlier, der in Straßburg, Frankreich, lebt und erstmals in der Galerie Born Berlin ausgestellt wird. Ebenfalls zum ersten Mal in der Galerie zu sehen sind Arbeiten von M... weiter
Biene Feld
14.07.2012 - 02.09.2012
weiter
Yannis Markantonakis
19.05.2012 - 08.07.2012
weiter
Grégoire Hespel: Paysage
08.06.2012 - 21.06.2012
Grégoire Hespel ist ein merkwürdiger Seemann, er ist ein Seemann vom Ufer. Er spaziert an der Küste entlang, fotografiert sie gelegentlich, zeichnet und skizziert sie, bevor er sie in seiner Kunst wiedergibt, umwandelt, verherrlicht. Die Bretagne von Keremma - merkwürdiges utopisches Polder, im 19. Jahrhundert von Louis Rousseau entworfen -, die Berge Schottlands oder die düsteren Forste imag... weiter
Matthias Reinmuth: galypso
02.03.2012 - 14.04.2012
Die emotionale Ausdruckskraft der Farbe, spontane lyrisch-gestische Abstraktheit sowie das Zusammenspiel von zeichnerischen und malerischen Elementen sind typische Merkmale des Malers Matthias Reinmuth. Landschaft, Wetter, Tageszeiten: Es sind elementare Stimmungen und Szenarien, denen Matthias Reinmuth in seinen Bildern nachspürt. Auf großen Flächen setzt sich der Künstler mit Farbe und Forme... weiter
Strawalde
13.01.2012 - 25.02.2012
Strawalde, der Maler. Rätselhafte Gestalten, Zeichen, fremd-vertraute Landschaften: Strawaldes Bilder bewegen sich am Rande der Abstraktion, sie leben vom Kontrast von Figuren und Gesten, die einander auf der Malfläche als Experimentierfeld begegnen. Wenn der Künstler auf großformatigen Leinwänden Formen und Farben und verschiedenste Materialien aufeinander treffen lässt, dann ist das wie ei... weiter
Öffnungszeiten:
Di-Sa 11.00-18.00 Uhr