© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Galerie argus fotokunst

Stadtplan
Marienstr. 26
10117 Berlin
Tel.: 030 283 59 01
Homepage

Ausstellungsarchiv

Prager Impulse - Tschechische Fotografien
06.02.2015 - 28.03.2015
weiter
Brigitte Voigt: Fotografien 1958-1988
28.11.2014 - 27.12.2014
Brigitte Voigt (*1934) die im Dezember diesen Jahres ihren 80. Geburtstag begeht, gehört zu den Mitbegründerinnen der ostdeutschen Autorenfotografie. Gemeinsam mit Arno Fischer, Sibylle Bergemann und Roger Melis gründete sie die Fotogruppe direkt und machte als Bildredakteurin die monatlich erscheinende Zeitschrift Das Magazin zu einem der wichtigsten Foren der unabhängigen ... weiter
Ken Heyman: POP ART - U.S.A
13.09.2014 - 22.11.2014
1930 in New York geboren, begann sich Ken Heyman schon während seiner High School Zeit für Fotografie zu interessieren. Bereits während seiner Studien am Columbia College wurden seine Fotos im LIFE Magazine veröffentlicht. Sein Interesse an sozialen Themen der globalen Welt wurde durch seine Professorin, die Etnologin Margaret Mead geweckt. Durch spätere gemeinsame Reis... weiter
Krass Clement: NOVEMBERREISE und BILDER DER NACHT
07.06.2014 - 26.07.2014
Galerie argus fotokunst präsentiert die Ausstellung NOVEMBERREISE und BILDER DER NACHT des dänischen Meisterfotografen KRASS CLEMENT. Krass Clement 1946 geboren und aufgewachsen in Kopenhagen als Sohn eines Malers und einer Pianistin beschäftigt sich Krass Clement seit frühester Jugend mit der Fotografie. 1973 Abschluss seines Regie-Studiums an der Dänischen Filmhochs... weiter
Kinderwelten
14.03.2014 - 24.05.2014
weiter
Giganten des Jazz
18.01.2014 - 01.03.2014
weiter
Matthias Leupold: Szenische Photographien
01.11.2013 - 21.12.2013
"...Leupolds Bilder sind und zeigen das Ergebnis einer Aktion ebenso wie eine Interaktion. Der Photograph agiert als Autor, Regisseur, Requisiteur, Ausstatter und Aufzeichner dessen, was auf der Szene geschieht. Und das wiederum ist bestimmt von der Interaktion zwischen ihm und dem Dargestellten..." (T.O. Immisch) 1959 geboren in Berlin, Vater Harry Leupold, DEFA-Szenenbildner, aufg... weiter
Will McBride: BERLIN IM AUFBRUCH
04.10.2013 - 30.10.2013
Will McBride`s neues Foto-Buch BERLIN IM AUFBRUCH – im September 2013 beim Lehmstedt Verlag erschienen (Hrsg.: Matthias Bertram mit einem Vorwort von Hans-Michael Koetzle) - nimmt die Galerie argus fotokunst zum Anlass für eine Sonderausstellung. Gezeigt werden die frühen Fotografien von Will McBride aus dem Berlin der Jahre 1956-1963. “Seine Bilder zeigen Berlin als ein... weiter
Sameer Makarius: Buenos Aires - luz y sombra - Licht und Schatten
06.09.2013 - 26.10.2013
Sameer Makarius besonderes Interesse galt seit Beginn der 50er Jahre der Fotografie - als Fotograf und als Fotohistoriker. In zahlreichen Artikeln und Essays beleuchtete er die vielfältigen Aspekte der Fotografie und recherchierte ihre Geschichte. Sein herausragendes Werk "La fotografia en la Argentina, 1840 - 81" gilt als Pionier-Arbeit. weiter
Bastienne Schmidt: RITUALE
28.06.2013 - 10.08.2013
Das Reisen ist meine neue Heimat. Mit dem Bus, zu Fuß und in Gedanken entdecke ich eine Welt der Bilder, in der Sprache zweitrangig ist. Nur schauen möchte ich, nicht reden.. Ich bin immer noch auf der Suche, durch die äußere Welt meine innere zu begreifen. Die Fotografie ist dabei mein Forschungsinstrument und mein Halt, manchmal auch mein Vorwand. Bastienne S... weiter
Faszination PARIS
17.05.2013 - 22.06.2013
weiter
George Friedman: Fotonovela Argentina
23.03.2013 - 11.05.2013
Der 1910 in Miskolc, Ungarn geborene Meisterfotograf Georges Friedmann (auch György Friedmann, George Friedman, Jorge Friedman) arbeitete bis 1937 sowohl als Kameramann bei Filmproduktionen in London und Hollywood, als auch als Fotograf für Magazine wie VU, PARIS MATCH, TIME und LIFE. Seit 1939 lebte Friedmann in Buenos Aires, Argentinien und arbeitete als Fotoredakteur und Herausge... weiter
Jürgen Schadeberg: The concerned photographer
12.01.2013 - 16.03.2013
Jürgen Schadeberg wurde 1931 in Berlin geboren. Ab 1946 Besuch der Schule für Optik und Phototechnik in Berlin, anschließend Praktikum bei der Deutschen Presse Agentur in Hamburg. 1950 zog er nach Johannesburg, Südafrika und arbeitete dort als Fotograf und Fotoredakteur bis 1959 bei dem Magazin drum, das sich hauptsächlich an die schwarze Bevölkerung wendete. Er w... weiter
Michael Ackerman: Half Life
13.10.2012 - 24.11.2012
Eine Welt, in der das Gefühl über die Vernunft regiert, mag nicht unbedingt eine ideale Welt sein, aber viele ihrer bedeutungsvollen Elemente wie Sehnsucht, Einsamkeit, Liebe und Verzweiflung verkörpern sicherlich das Erhabene in jener Welt. Solch eine Welt wird in Half Life gezeigt. Ackermans Bilder finden einen Mittelweg zwischen dokumentarischen und metaphysischen Themen, der ... weiter
Dirk Alvermann: Streiflichter 1956 - 1965
25.08.2012 - 06.10.2012
Dirk Alvermanns frühe Fotografien zeigen uns Bilder von persönlicher Anteilnahme, sein wacher und unsentimentaler Blick gibt uns einen Hinweis auf soziale Umbrüche der letzten 50 Jahren in Warschau, Tirana, Neapel und Sheffield. Sein Interesse galt immer den Menschen, in ihrem sozialen Umfeld. Dirk Alvermanns Fotografien sind erst in den letzten Jahren wieder in unser Bewusstsein ge... weiter
Faszination NEW YORK
30.06.2012 - 28.07.2012
Zwölf Fotografinnen und Fotografen sehen New York und zeigen ihr ganz persönliches Bild der Stadt. Das quirlige Leben auf der Straße mit dem Einfluss von so vielen verschiedenen Kulturen, das Leben in der Metropole mit seinen Licht- und Schattenseiten und die grandiose Architektur stehen im Fokus der Fotografien von 1948 bis heute.weiter
Fritz Kempe: Gesichter hinter der Kamera
15.05.2012 - 23.06.2012
Fritz Kempe wurde 1909 in Greifswald als Fotografensohn geboren. Schulausbildung schloss er am humanistische Gymnasium in Stralsund ab. 1938 bestand er mit Auszeichnung die Meisterprüfung für das Fotografenhandwerk. In Berlin gründete er ein Atelier für Industrie- und Werbefotografie, das im Krieg zerstört wurde.Von 1949 bis 1974 war er Direktor der Landesbildstelle in Hamburg. Jeden Monat k... weiter
Öffnungszeiten:
Do-Sa 14.00-18.00 Uhr