© monet / www.fotolia.de
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Barbara Gross Galerie

Barbara Gross Galerie München Ausstellungen
Barbara Gross Galerie München Ausstellungen
Stadtplan
Theresienstraße 56 Hof 1
80333 München
Tel.: 0 89 29 62 72
Homepage

Ausstellungsarchiv

Leonor Antunes / Haris Epaminonda / Bethan Huws
25.06.2016 - 03.09.2016
The astonishing reality of things Is my discovery every day. Each thing is what it is, And it's hard to explain to someone how happy this makes me, And how much this suffices me. Diese Zeilen aus einem Gedicht von Fernando Pessoa (verfasst unter seinem Heteronym Alberto Caeiro, 1915) sind Ausgangspunkt der Ausstellung in der Barbara Gross Galerie. Die drei Bildhauerinnen Leonor An... weiter
Ayse Erkmen, Tamara Grcic, Janice Kerbel und Karin Sander
13.05.2016 - 18.06.2016
Mit Ayşe Erkmen, Tamara Grcic, Janice Kerbel und Karin Sander führt die Ausstellung in der Barbara Gross Galerie vier Künstlerinnen zusammen, die in ihren Arbeiten mit dem Unkalkulierbaren kalkulieren: Sie setzen Prozesse in Gang, die den Wirkungen von Zeit und Zufall Raum geben, oder greifen in Abläufe ein, die nicht restlos steuerbar sind. Im Freigeben und Offenhalten von ... weiter
Jana Sterbak: Identity
19.03.2016 - 07.05.2016
Jana Sterbak ist seit den 1980er Jahren für ihre konzeptuellen Objekte, Performances, Fotografien und Installationen bekannt, in denen sie komplexe Ideen in pointierte Bilder überführt. Der Mensch in der Vielfalt seiner Emotionen, seinem spannungsreichen Verhältnis zur Gesellschaft und zu seinem eigenen Dasein steht im Mittelpunkt ihres Werkes. Jana Sterbak verhandelt existe... weiter
My Pony Macaroni
17.12.2015 - 03.04.2016
Angesprochen auf das Leben in der amerikanischen Hauptstadt antwortete US-Präsident Harry S. Truman angeblich einmal zynisch: »Wenn du in Washington einen Freund haben möchtest, besorg’ dir einen Hund!« Und in der Tat, nahezu alle seine Nachfolger haben diesen Ratschlag beherzigt. 

 Rechtzeitig zu Beginn der Weihnachtszeit gibt die neue Sonderausstellu... weiter
Katharina Grosse
15.01.2016 - 12.03.2016
In unserer Ausstellung von Katharina Grosse treffen Skulpturen und Leinwände, die in der Abgeschlossenheit des Ateliers entstanden sind, auf Arbeiten, die aus ortsspezifischen Installationen herausgelöst als solitäre Werke präsentiert werden. Dabei wird deutlich, wie sich die beiden grundsätzlich unterschiedlichen Arbeitsweisen der Künstlerin gegenseitig bedingen u... weiter
Boris Mikhailov: Profiles and....
30.10.2015 - 09.01.2016
Boris Mikhailov entwickelt seit den 1960er Jahren ein vielfältiges, fotografisches Werk, das konzeptuelle und dokumentarische Strategien vereint. Das alltägliche Leben unter verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Bedingungen steht dabei im Zentrum seines Interesses. Jüngst mit dem Goslarer Kaiserring ausgezeichnet, zählt er zu den bedeutendsten Fotografen der Gegen... weiter
Ji Dachun
12.09.2015 - 24.10.2015
Zur OPEN ART 2015 zeigen wir neue Werke des chinesischen Künstlers Ji Dachun. Ji Dachuns Malerei zeichnet sich durch ihren Variationsreichtum aus und hat sich stilistisch in den vergangenen zwei Jahrzehnten immer wieder tiefgreifend verändert. Dabei ist sein Malereiverständnis stark von der traditionellen chinesischen Literati-Malerei geprägt. Die Begeisterung Ji Dachuns f&u... weiter
Silvia Bächli / Carol Bove
27.06.2015 - 04.09.2015
In ihrem jeweiligen Medium haben beide Künstlerinnen eigene Formensprachen entwickelt. Diese treten in der Ausstellung in einen spannungsvollen Dialog: während Bächlis zeichnerisches Werk skulpturale und installative Dimensionen beinhaltet, haben Boves Skulpturen etwas Grafisches an sich, wirken zuweilen wie Zeichnungen im Raum. Carol Bove entwickelt ihre Bildsprache in Auseina... weiter
Karin Sander
22.05.2015 - 20.06.2015
Einen wichtigen Teil der Faszination von Karin Sanders Arbeiten bilden ihre Entdeckungen im Umgang mit alltäglichen Gegenständen. Immer wieder gelingt es ihr durch oft nur minimal verschobene Blickwinkel auf die Dinge, diese so überraschend anders zu interpretieren, dass wir uns der Tiefe unserer üblichen Handlungsgewohnheiten ganz neu bewusst werden. So ist es alles andere ... weiter
Female Views on Russia
22.04.2015 - 15.05.2015
weiter
Louise Bourgeois / Maria Lassnig / Nancy Spero: Normal Love
13.02.2015 - 08.04.2015
Auf einer Postkarte aus den 1980er Jahren, die ich in der Barbara Gross Galerie sah, stand zu lesen: „I’m not searching for an identity, I have too much identity.“ Es war Louise Bourgeois, die da zitiert wurde. Ihre Umkehrung der berüchtigten Identitätssuchen der 80er von einem Zu-Wenig in ein Zu-Viel erschien mir ganz unmittelbar programmatisch. Dies gilt nicht nur ... weiter
Simone Lanzenstiel: vorübergehend dorthin
19.12.2014 - 07.02.2015
In ihrer neuen Ausstellung in der Barbara Gross zeigt Simone Lanzenstiel Leinwandarbeiten und Wandmalerei, die sie in den Raum hin erweitert. Von den Bildern ausgehend entwirft die Künstlerin einen 'Mal-Raum' und löst dabei die Malerei aus der Zweidimensionalität heraus. Neben Acryl- und Sprühfarben verwendet sie unterschiedliche Materialien wie Holzlatten, Plastikfo... weiter
Yorgos Sapountzis: Die Landschaften Griechenlands
07.11.2014 - 13.12.2014
Die Serie monochromer Landschaften in den Arkaden auf der Nordseite des Hofgartens in München hat einen zumeist verdrängten historischen Hintergrund: Nach der Befreiung Griechenlands aus der osmanischen Herrschaft hatten sich 1832 ausländische Mächte zusammengeschlossen, um in Griechenland eine Monarchie zu errichten. Auf der Londoner Konferenz setzte ein Zusammenschluss aus... weiter
Sonia Leimer: Lack of a proper word
12.09.2014 - 31.10.2014
Sonia Leimer interessiert sich für die Schnittstelle, an der die große, offizielle Geschichte ins private Leben durchschlägt und dort an konkreten Dingen haftenbleibt: Etwa an Gegenständen des Alltags oder an architektonischen Versatzstücken. Solche Fragmente der Wirklichkeit, vollgesogen mit Zeit, Erinnerung und Bedeutung, bringt sie in neue Konstellationen, die zum A... weiter
Norbert Prangenberg: Werke 1984–2012 / Kiki Smith: Neue Skulpturen
17.07.2014 - 14.08.2014
Anläßlich der Präsentation einer neu erworbenen Werkgruppe von Norbert Prangenberg in der Pinakothek der Moderne zeigen wir im Sommer in der Galerie ausgewählte Skulpturen, Bilder und Zeichnungen des Künstlers. Im Oberlichtraum der Galerie stellen wir neue Skulpturen von Kiki Smith aus. weiter
Silvia Bächli: Weiter.Wird.
23.05.2014 - 12.07.2014
Eine Beobachtung, eine Erinnerung, eine vage Idee ist der Beginn. Die Form findet sich auf dem Weg. Die Linie ist das Subjekt. Sie atmet, ist zuerst dunkel und haucht sich, heller werdend, aus dem Weiß des Papiers. Sie streckt sich über das ganze Blatt, sie berührt andere, lehnt sich an, überkreuzt, baumelt vom Rand, umrundet, umrandet, schweift über das Papier hin... weiter
Leon Golub: Danse Macabre
14.03.2014 - 03.05.2014
Leon Golub (1922 – 2004) war einer der großen politischen Maler Amerikas. Als scharfer Beobachter registrierte er die Brüche und Verwerfungen einer offen oder latent aggressiven Gesellschaft: Rassismus, Straßenkriminalität, die Abgründe des Krieges, physische und psychische Versehrtheit, aufgestaute, unterdrückte Wut. Berühmt wurde Golub durch seine mo... weiter
Katharina Gaenssler: Bücher
24.01.2014 - 08.03.2014
Katharina Gaenssler entwickelt in ihren Arbeiten einen eigenen Umgang mit der Fotografie. Buch und Wand wählt sie dabei als Präsentationsformen. In den für ihr Werk typischen, wandflächenfüllenden Fotoinstallationen übersetzt sie ihr Bildmaterial in komplexe kaleidoskopische Raumansichten. Die Ausstellung Bücher in der Barbara Gross Galerie konzentriert sich... weiter
Carlos Garaicoa: Wer im Glashaus sitzt...
09.11.2013 - 07.01.2014
21.12.2013 – 7.1.2014 geschlossen Carlos Garaicoa zählt zu den einflussreichen politisch engagierten Künstlern seiner Generation. Für die Ausstellung Wer im Glashaus sitzt... in der Barbara Gross Galerie wirft er einen kritischen Blick auf den Zusammenhang von Architektur, Ideologie und Machtstrukturen. Garaicoas multimediales Werk kreist um urbane Räume, die der K... weiter
Andrea Büttner
13.09.2013 - 30.10.2013
Wir freuen uns Andrea Büttner zu Open ART mit einer speziell für die Galerie konzipierten Installation erstmals vorzustellen. In unserer Ausstellung stehen vier Holzschnitte aus ihrem Franziskuszyklus im Mittelpunkt. Die reduziert farbigen Drucke, die die Künstlerin dem Leben und der Legende des heiligen Franz von Assisi widmet, bilden einen wichtigen Werkkomplex in ihrer Arbeit.... weiter
25 Jahre Barbara Gross Galerie
29.06.2013 - 04.09.2013
weiter
Tejal Shah: Between the Waves
26.04.2013 - 22.06.2013
Die multimedial arbeitende, indische Künstlerin Tejal Shah wurde mit politisch motivierten Arbeiten bekannt, in denen sie feministische Themen und Fragen der sexuellen Zugehörigkeit verhandelt. In unserer zweiten Ausstellung mit der Künstlerin zeigen wir die fünf-Kanal Video Installation Between The Waves, die zur dOCUMENTA (13) ihre Premiere hatte. Tejal Shah beschäfti... weiter
Charlotte Schleiffert: Spring
08.03.2013 - 20.04.2013
Charlotte Schleiffert wagt sich an schwierige Themen, die sie mit Humor und Eleganz in expressiven Zeichnungen auf unkonventionelle Weise umsetzt. Sie behandelt Intoleranz, Macht und Gewalt, Armut und soziale Ungerechtigkeit ebenso wie die Fixierung auf Geschlechterrollen oder das Aufeinanderprallen unterschiedlicher Kulturen und Ethnien. Schleifferts zahlreiche Reisen und Auslandaufenthalte ... weiter
Norbert Prangenberg: Skulpturen und Malerei
18.01.2013 - 26.02.2013
Wir freuen uns, mit der Ausstellung Figuren+Bilder Norbert Prangenberg zu ehren, dessen über dreißigjährige Karriere als Maler, Bildhauer und Zeichner mit seinem Tod im vergangenen Jahr ein zu frühes Ende fand. Im Zentrum stehen die in den letzten Jahren seines Lebens entstandenen, kleinen Keramiken und kleinformatigen Ölbilder, ergänzt durch frühe Zeichnunge... weiter
Kiki Smith
27.10.2012 - 12.01.2013
weiter
Harun Farocki
17.11.2012 - 21.12.2012
weiter
Julian Rosefeldt: Lonely Planet
15.09.2012 - 20.10.2012
Die Barbara Gross Galerie zeigt anlässlich der OPEN ART zeitgleich zu Julian Rosefeldts Ausstellung American Night. Filminstallationen 2008-2011 in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste erstmals Arbeiten des in Berlin lebenden Künstlers. Rosefeldts technisch aufwendig produzierte Filme und Fotoarbeiten zeichnen sich durch kinematographische Opulenz aus. An der Schnittstelle von Narration... weiter
Tobias Yves Zintel: Mental Radio
20.07.2012 - 08.09.2012
Das filmische Werk von Tobias Yves Zintel integriert verschiedene Genres wie Performance, Installation, Musik und Theater. In einer eigenwilligen Bildsprache kreiert er Filme, die uns groteske Szenarien, rätselhafte Aktionen und entrückte Universen vorstellen. In seiner zweiten Einzelausstellung in der Barbara Gross Galerie zeigen wir den neuesten Film Mental Radio sowie Earthly Powers aus dem ... weiter
Michael Melián: Lunapark
12.06.2012 - 14.07.2012
Michaela Melián arbeitet in ihren raumgreifenden Installationen multidisziplinär mit Zeichnung, Objekten, Film, Fotografie und Musik. Sie zählt zu einer neuen Generation von KonzeptkünstlerInnen, die aus einem popkulturellen Selbstverständnis heraus Genderthemen, Bildkultur, Alltagsobjekte und Musik zu einem analytisch durchdachten Werk verbinden. Für ihre neue Einzelausstellung in der Barb... weiter
Varda Caivano, Marieta Chirulescu, Gerda Scheepers
04.05.2012 - 06.06.2012
weiter
Alicia Framis: Where did the future go?
09.03.2012 - 28.04.2012
Die spanische Künstlerin Alicia Framis folgt in ihren Arbeiten einer sozialen Agenda. Vereinzelung, mangelnde Kommunikation und die Ambivalenz technischen Fortschritts sind Themen ihrer multidisziplinären Arbeiten. Mittels zeitgenössischer Medien macht sie gesellschaftliche Missstände deutlich und lenkt die Aufmerksamkeit auf sensible Alltagsthemen. Framis übernimmt häufig die Position der K... weiter
Sabine Hornig: Stilleben am Fenster
02.12.2011 - 03.03.2012
Parallel zu ihrer werkübergreifenden Ausstellung Durchs Fenster in der Pinakothek der Moderne und der Alten Pinakothek freuen wir uns, vom 2. Dezember bis Februar 2012 die zweite Einzelausstellung von Sabine Hornig zu zeigen. Die Berliner Künstlerin löst die Grenzen zwischen Fotografie, Skulptur und Installation auf. Sie benutzt das Alltägliche und Zufällige in einem Wechselspiel von Bild- un... weiter
Tejal Shah: The incidental self
22.10.2011 - 26.11.2011
Zum Kunstwochenende München zeigen wir erstmals in Deutschland Arbeiten der indischen Künstlerin Tejal Shah aus Mumbai. Ihre Arbeiten beschäftigen sich mit Fragen der sexuellen Zugehörigkeit und dem Spielraum zwischen den eng gesetzten Gender-Grenzen. Selbst feministisch aktiv und homosexuell, sind ihr Ausgrenzungen aufgrund sozialer Normen nicht fremd. Sie studierte im Ausland u. a. am Art In... weiter
Ji Dachun
13.09.2011 - 15.10.2011
weiter
Norbert Prangenberg: kiss the biest
22.07.2011 - 03.09.2011
In der dritten Norbert Prangenberg Ausstellung zeigen wir kleinformatige Ölbilder und keramische Skulpturen. Bei Prangenberg stehen Zeichnung, Malerei und Skulptur gleichberechtigt nebeneinander. Aus einem Vokabular einfacher Formen wächst über mehrere Jahrzehnte ein eigenständiger bildlicher Kosmos. Kuben, Kreise, Rauten, Winkel sind Anstoß für einen stetigen Prozess, einer elementaren Aus... weiter
Katharina Grosse: Männer sollen Frauen wollen
20.05.2011 - 16.07.2011
In unserer vierten Ausstellung zeigen wir neue Leinwandbilder von Katharina Grosse. Konsequent untersucht Katharina Grosse in den vergangenen zwei Jahrzehnten die Möglichkeiten von Malerei, dehnt sie von der Leinwand in den Raum aus, malt und sprayt auf Wände, Böden und Decken. Der Kontext wird vom Innen- in den Außenraum erweitert, bezieht Alltagsgegenstände wie Möbel, Bücher, Kleidung mit... weiter
Anni Leppälä
01.04.2011 - 14.05.2011
In unserer ersten Ausstellung der finnischen Künstlerin Anni Leppälä zeigen wir eine Installation fotografischer Arbeiten. Die Verflechtung zeitlich divergierender Bilder sowie die Kombination unterschiedlicher, vorwiegend kleiner Formate sind typisch für die Künstlerin. Anni Leppälä, geboren 1981 in Helsinki, ist aktuelle Preisträgerin des finnischen Kunstpreises Young Artist of the Year.... weiter
Nancy Spero: Works from the 1980s
28.01.2011 - 26.03.2011
In unserer Ausstellung zeigen wir signifikante Werke Nancy Speros aus den 80er Jahren, die innerhalb des Gesamtwerks eine zentrale Position einnehmen. Nancy Spero findet zu ihrer unverkennbaren, figurativen Sprache. Sie ersetzt die enge Korrelation von Text und Bild, die vor allem für die Epoche der 70er Jahre charakteristisch ist, durch ausdrucksvolle weibliche Figuren als alleinige Bedeutungst... weiter
Simone Lanzenstiel: > ungefähr hier - etwa so nah <
10.12.2010 - 22.01.2011
Simone Lanzenstiel ist für ihre Interventionen, Aktionen und Eingriffe im öffentlichen und privaten Raum bekannt. In spontaner Auseinandersetzung reagiert sie auf bauliche Eigenheiten, greift Vorgefundenes in der Architektur, Gebrauchsspuren, Relikte wie Kabel und Rohre auf und setzt diese malerisch um. Mit ihrem Umzug nach Berlin im vergangenen Jahr inspiriert sie, wie schon bei ihrem Aufentha... weiter
Beate Gütschow
30.10.2010 - 04.12.2010
Wir freuen uns, die neue Werkserie der Interieurs zusammen mit ausgewählten Arbeiten der Stadtlandschaften in unserer dritten Ausstellung von Beate Gütschow zu zeigen. Gütschows fotografische Schwarzweißansichten setzen urbane Räume in Szene, die seltsam vertraut wirken. Majestätische Säulen fügen sich mit minimalistischen Baukörpern zu architektonischen Ensembles, die in ihrer klaren St... weiter
Carlos Garaicoa: Lo viejo y lo nuevo / Das Alte und das Neue
14.09.2010 - 23.10.2010
Carlos Garaicoa ist einer der einflussreichen, politisch engagierten Künstler seiner Generation in Kuba. In der Auseinandersetzung mit dem urbanen Raum seiner Heimatstadt entwickelt Garaicoa seine Ideen und Konzepte. Mit der Gründung des Instituto Superior de Arte in Havanna 1976, das er fünf Jahre besucht, und der Etablierung der Havanna Biennale 1984 wird der Weg für Diskurse zeitgenössisch... weiter
Silvia Bächli
09.06.2010 - 04.09.2010
Die Barbara Gross Galerie freut sich in ihren neuen Räumen die fünfte Einzelausstellung von Silvia Bächli zu präsentieren. Es sind Gouachen auf Papier zu sehen, die in diesem Jahr entstanden sind. Die Zeichnungen unterschiedlicher Formate werden von der Künstlerin selbst im Raum positioniert. Einige Motive lassen sich benennen, eine hängende Glühbirne, die Silhouette einer Frau, vier Fin... weiter
Eröffnung in neuen Räumen
07.05.2010 - 05.06.2010
mit Alicia Framis, Carlos Garaicoa, Katharina Grosse, Beate Gütschow, Sabine Hornig, Olaf Christopher Jenssen, Michaela Melián, Norbert Prangenberg, Kiki Smith, Jana Sterbak, Tobias Yves Zintelweiter
Katharina Gaenssler
05.03.2010 - 30.04.2010
weiter
Kiki Smith: Sterling Silver Jewelry und Rosemarie Trockel: Der blaue Pullover
27.11.2009 - 19.02.2010
weiter
Qiu Anxiong
11.09.2009 - 31.10.2009
weiter
Alicia Framis
29.05.2009 - 04.09.2009
weiter
Karin Sander: Mailed Paintings
03.04.2009 - 23.05.2009
weiter
J. Penalva
30.01.2009 - 28.03.2009
J. Penalva ist für seine kontemplativen Videoerzählungen und Installationen bekannt. Die Filme sind ein komplexes Zusammenspiel von Bild, Sprache, Ton und Text, die unsere Rezeptionsgewohnheiten in Frage stellen. Penalva filmt aus einer einzigen festen Kameraperspektive. Dazu werden Geschichten meist in Sprachen, die im Westen nicht sehr verbreitet sind, von Stimmen aus dem Off vorgetragen. Der... weiter
Simone Lanzenstiel: Zerfallen und Unendlich
21.11.2008 - 24.01.2009
weiter
Guo Fengyi
30.09.2008 - 15.11.2008
weiter
Nancy Spero und Eylem Aladoga - 20 Jahre Barbara Gross Galerie
10.06.2008 - 26.07.2008
Am 8. Juni 1988 eröffnete die Barbara Gross Galerie im Münchner Lehel. Die Ausstellung zum 20- jährigen Jubiläum führt Nancy Spero und Eylem Aladogan zusammen - zwei Künstlerinnen der Galerie, die programmatisch die inhaltliche Konzeption der Galerie markieren. Nancy Spero steht für die frühe Ausrichtung der Galerie auf Künstlerinnen. Silvia Bächli, Louise Bourgeois, VALIE EXPORT, Ev... weiter
Michaela Melian: Speicher
19.04.2008 - 22.06.2008
weiter
Maja Vukoje
30.04.2008 - 04.06.2008
Mit der österreichischen Künstlerin Maja Vukoje, Schülerin von Maria Lassnig, zeigen wir eine junge und eigenständige Position gegenständlicher Malerei. Maja Vukoje malt in großformatigen Bildern fantastisch anmutende Szenerien. Sie führt uns in eine imaginierte, traumartige Welt. Ihre Bildideen findet sie in den Massenmedien, im Internet, aber auch in ethnografischen Bildbänden und eig... weiter
ZEICHNUNGEN - Eylem Aladogan, Silvia Bächli, Edith Plattner, Qiu Anxiong, Kiki Smith
14.03.2008 - 26.04.2008
Gezeigt werden KünstlerInnen, die aus der Linie und dem Strich eine eigene Welt entstehen lassen. Die Zeichnung bedeutet für sie nicht Skizze oder Notiz flüchtiger Ideen, sondern steht völlig eigenständig neben anderen Medien wie Skulptur und Video. SILVIA BÄCHLI (geb. 1956 in Baden, CH) übersetzt Eindrücke der sie umgebenden Alltagswelt in offene, zeichnerische Formen. Aus ihrem Pinsel... weiter
Chen Shaoxiong
30.11.2007 - 31.12.2007
weiter
Tobias Yves Zintel
26.10.2007 - 24.11.2007
weiter
Boris Mikhailov/Sandwich
18.09.2007 - 20.10.2007
weiter
Zheng Guogu
01.06.2007 - 18.08.2007
Zheng Guogu zählt zu den stark beachteten zeitgenössischen Künstlern Chinas. Seine Arbeit wird in zahlreichen internationalen Ausstellungen gezeigt. 2006 erhält er den Chinese Contem-porary Art Award (CCAA), den wichtigsten chinesischen Kunstpreis. Wir freuen uns, parallel zu seiner Teilnahme an der documenta 12, eine erste Einzelausstellung in Deutschland zu realisieren. Zheng Guogu ist se... weiter
Öffnungszeiten:
Di-Fr 11.00-18.30 Uhr
Sa 11.00-16.00 Uhr