© monet / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Arndt

Stadtplan
Potsdamer Straße 96
10785 Berlin
Tel.: 030 20 61 38 70
Homepage

Ausstellungsarchiv

SARABANDE
14.02.2016 - 20.02.2016
weiter
WASAK! Filipino Art Today
08.12.2015 - 30.01.2016
weiter
Alfredo Esquillo: Transfigurations
27.10.2015 - 14.11.2015
Alfredo Esquillo's Filipino heritage informs much of his creative practice. Continuing a strong artistic tradition of social realism within the Philippines passed down by predecessors such as Andres Delotavo, Neil Doloricon, Jose Tence Ruiz, and Renato Habulan, Esquillo explores the political consciousness of his nation within a post-colonial paradigm. Recognised for his technical prowess... weiter
Arin Dwihartanto Sunaryo: Silent Salvo
08.09.2015 - 17.10.2015
Silent Salvo presents Arin Sunaryo's recent painting series using volcanic ash as the main colour pigments. At a glance, his works recall abstract, drip paintings from the 1950's and expressionist energetic actions with paint. Arin Sunaryo indeed explores different forms of splashes and melts with his resin. In these paintings, however, the bursting forms also relate to the volcanic sub... weiter
Jigger Cruz: Subtraction Paradise
04.06.2015 - 29.08.2015
ARNDT Berlin is pleased to announce the first solo exhibition by Jigger Cruz in Germany. His solo exhibition, SUBTRACTION PARADISE, represents the reduction of painting into an activity that negates the discipline in the traditional sense. An encounter with a Jigger Cruz painting inexorably signifies an encounter with artifice. Cruz's works convey an astute, circumventing ploy aimed at re... weiter
Otto Piene
24.03.2015 - 30.05.2015
Otto Piene, co-founder of the renowned ZERO group, was a visionary artist of the twentieth century avant-garde who reinvented his multidisciplinary practice over a career spanning five decades. Founded in 1957 along with fellow contemporary Heinz Mack, and later joined by Günther Uecker in 1961, the ZERO group was a European art movement established in the aftermath of World War II. Seek... weiter
Parallel Realities - Contemporary Tibetan Art
26.10.2014 - 31.01.2015
Parallel Realities examines the work of five contemporary Tibetan artists- Gade, Nortse, Kesang Lamdark, Tenzing Rigdol and Tsherin Sherpa-whose lives and art span the globe, from Tibet to Europe to North America. Each artist addresses his personal relationship to his cultural history and heritage, exploring it through different mediums and from different vantage points. Often, such viewpoints ... weiter
Traitor and Tradition
19.09.2014 - 18.10.2014
Contemporary art practice and writing in and from Southeast Asia tends overwhelmingly to mobilize ideas around tradition in relation to pre-modern histories, post-colonial narratives, identity politics, and nation building. The group exhibition Traitor and Tradition brings together four leading artists living and working in different cities in Thailand and Cambodia whose practices and works exi... weiter
Julian Rosefeldt: Meine Heimat ist ein düsteres, wolkenverhangenes Land
16.07.2014 - 20.08.2014
Since beginning his artistic career twenty years ago, Julian Rosefeldt, who has lived in Berlin since the late 1990s, has continually dealt with German history and approached questions of national identity and myths in photographs as well as film and video installations. Europe is currently experiencing a resurgence of nationalist sentiments in an economic and social context that even shows d... weiter
Rodel Tapaya: The Chocolate Ruins
15.03.2014 - 26.04.2014
Rodel Tapaya is one of the leading Filipino visual artists of his generation and belongs to the most acclaimed artists in Southeast Asia today. Due to exposure in international exhibitions and success in important regional art contests his works have gained renown and critical indorsement. He broke out in the art scene by earning the prestigious APB Foundation Signature Art Prize in 2011. Tapay... weiter
Marin Majic
07.02.2014 - 12.03.2014
Majic's works thrive on their interaction with the viewer. They appeal to the viewer by stimulating visual identification that the artist skillfully puts onto the canvas. He does not employ readily identifiable faces to draw the viewer nearer to the canvas; in fact, he uses familiar scenarios that everyone might have in their own repertoire of images: a little boy in a Bavarian costume stan... weiter
Geraldine Javier
14.11.2013 - 31.12.2013
Anlässlich der ersten Ausstellung einer der wichtigsten Philippinischen Gegenwartskünstlerinnen erscheint ein Katalog mit einem Essay von Tony Godfrey zu ihren jüngsten Arbeiten für Berlin. weiter
Mike Parrs: Blind Self Portraits
23.09.2013 - 02.11.2013
weiter
Berlin Masters
06.09.2013 - 14.09.2013
weiter
Agus Suwage: Cycle no. 3
08.06.2013 - 31.08.2013
The exhibition title and the works presented here relate to three aspects of a cycle: The circle of life as a theme. Life and death has been a major underlying theme addressed in Suwage's earlier work and continues to figure strongly in his recent works. The second aspect of cycle relates to the notion of rotation: the visual motifs that the artist has worked with in the past and still rede... weiter
Sip! Inodnesian Art Today
27.04.2013 - 01.06.2013
The exhibition presents over 40 works from all artistic mediums, painting, sculpture, installation, photography and film, by 16 contemporary artists from Indonesia. They belong to a larger community of artists who are actively shaping Indonesia’s dynamic developing contemporary art scene. If we consider their age and career development, the artists here represent 3 generations of contempo... weiter
Erik Bulatov: Our Time has Come
08.03.2013 - 13.04.2013
Erik Bulatov numbers among a small but significant group of Russian artists who, at a remove from the governmental regulations of the Soviet art system, attained completely independent forms of artistic expression. In honour of the artist’s 80th birthday, ARNDT is pleased to present a selection of his works from 1966 to 2010. Bulatov’s drawings and paintings have an extraordina... weiter
Heinz Mack
25.10.2012 - 03.03.2013
weiter
Natee Utarit
11.09.2012 - 20.10.2012
weiter
Entang Wiharso: Untold Stories
10.06.2012 - 09.09.2012
weiter
The Ephemeral
05.11.2011 - 17.12.2011
The Ephemeral versammelt 26 Künstler, deren Arbeiten sich mit dem Morbiden, dem Empfindlichen und dem Vergänglichen beschäftigen. Sie geben die kleinen Gesten wieder, die ihre Bedeutung durch den stillen Schrei untermauern, der kristallklar hörbar wird, wenn man das uns täglich umgebende Grundrauschen herausfiltert. Künstler haben sich in ihrem Werk immer wieder mi... weiter
Asia: Looking South
10.09.2011 - 27.10.2011
Die Ausstellung "Asia: Looking South" präsentiert einige der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler aus Südostasien: FX Harsono (Indonesien), Geraldine Javier (Philippinen), Eko Nugroho (Indonesien), Agus Suwage (Indonesien), Ugo Untoro (Indonesien), Natee Utarit (Thailand), Agus Suwage (Indonesien), die Künstlergruppe Vertical Submarine (Thailand) und Entang Wiharso (Indonesien). Mit indivi... weiter
Julian Rosefeldt: Photo Works
11.06.2011 - 27.08.2011
Julian Rosefeldt frequently has his films projected onto several screens simultaneously, carrying the viewer off into a surreal, theatrical world whose inhabitants are caught in the structures and rituals of everyday life. Despite their enigmatic subject matter and the precision of their production, Rosefeldt’s films are charged with slapstick and satire. “This work,” wrote St... weiter
Anton Henning
26.02.2011 - 20.04.2011
weiter
Ralf Ziervogel
10.12.2010 - 12.02.2011
weiter
Julije Knifer
10.12.2010 - 05.02.2011
weiter
Jitish Kallat: Likewise
06.10.2010 - 04.12.2010
Jitish Kallat’s exhibition - with its grotesque-surreal and ironic imagery - incorporating video, sculpture, photography and large format paintings, captures the psychological strains of the mega-metropolis and evoke the themes of survival and sustenance that consistently recur through his practice. “Eat or to be eaten” seems to be the question asked by the intricately treated sculpture of a ... weiter
Nedko Solakov "The Optimistic Stories"
12.06.2010 - 15.09.2010
weiter
Dennis Scholl "Schmelzende Teilnehmung"
11.06.2010 - 15.09.2010
weiter
Changing The World
30.04.2010 - 30.05.2010
Zum Gallery Weekend Berlin eröffnet ARNDT am 30.04.10, 17 bis 22 Uhr neue Räume auf der Potsdamer Strasse 96. Die Eröffnungsausstellung trägt den Titel „Changing The World“ und versammelt neue Hauptwerke der Künstler des Kernprogramms sowie eingeladener Gäste, bisher: Erik Bulatov, Sophie Calle, William Cordova, Wim Delvoye, Anton Henning, Thomas Hirsch... weiter
Yannik Demmerle: L'ours, la mort, et les arbres foudroyés
20.11.2009 - 31.01.2010
Yannick Demmerle has made a name for himself with his entrancing, large-scale photographs of forests, lakes and wild-animal cages. His third solo exhibition with Arndt & Partner includes a selection of photographs from the last seven years and a series of recent pencil drawings. The show is tailored to reveal the experimental diversity of photographic techniques Demmerle uses to present his... weiter
Khosrow Hassanzadeh
23.09.2009 - 13.11.2009
Arndt & Partner Berlin is pleased to present the first solo exhibition by the Iranian painter Khosrow Hassanzadeh in Germany. The artist, whose work is currently also on show at the 53rd Venice Biennale, is one of the most prominent representatives of the Iranian art scene today. His fascinating, versatile oeuvre spans a wide range of media from screen-printing, painting and drawing to coll... weiter
Gilbert & George: Jack Freak Pictures
13.06.2009 - 18.09.2009
Gezeigt wird eine Auswahl von 20 großformatigen Bildern aus ihrer aktuellen, bislang größten Werkgruppe Jack Freak Pictures. Es ist Gilbert & Georges erste Einzelschau in Berlin seit 14 Jahren. Ein Großteil der präsentierten Arbeiten wird von Farben und Formen der Union Jack Flagge dominiert. Wiederkehrende Motive sind außerdem Abzeichen, Medaillen und Bäume, sowie die Heimatstadt der Londo... weiter
Andreas Golder: Da steckt ganz viel dahinter
01.05.2009 - 26.06.2009
Ort: Gallery Second Floorweiter
Ralf Ziervogel: Young German Art
01.05.2009 - 26.06.2009
Ort: Gallery First Floorweiter
Sophie Calle
24.01.2009 - 23.04.2009
weiter
Erik Bulatov
24.01.2009 - 23.04.2009
weiter
Gilbert & George
11.11.2008 - 01.01.2009
weiter
Josephine Meckseper
23.09.2008 - 25.10.2008
weiter
Ilya & Emilia Kabakov
23.09.2008 - 25.10.2008
weiter
Susan Turcot
18.06.2008 - 17.07.2008
weiter
Douglas Kolk
18.06.2008 - 17.07.2008
weiter
Muntean / Rosenblum
03.05.2008 - 07.06.2008
weiter
Anton Henning - 20 Jahre Dilettantismus ...
04.03.2008 - 19.04.2008
Arndt & Partner Berlin freuen sich, Anton Henning mit der umfassenden Werkschau 20 Jahre Dilettantismus … zum dritten Mal in einer Einzelausstellung zu präsentieren. Anton Henning malt seit über zwanzig Jahren. Seine Methode könnte mit jener eines Kartenspielers verglichen werden: Einsammeln, Durchmischen und Neu-Ausgeben. Der Maler sammelt Motive und Stile, mischt sie immer wieder neu durc... weiter
Adam Adach
20.01.2008 - 15.02.2008
weiter
Studio Museum Harlem
03.12.2007 - 02.02.2008
weiter
Wang Du
02.10.2007 - 24.11.2007
weiter
Jon Kessler: The Blue Period
27.10.2007 - 24.11.2007
weiter
Project Marcin Lukasiewicz
07.09.2007 - 27.10.2007
weiter
Shi Xinning: Polyphony
01.09.2007 - 22.10.2007
Wenn es ein Genre der chinesischen Gegenwartskunst leichterdings ins Bildgedächtnis des Westens geschafft hat, dann ist es der Mao-Pop. Andy Warhol und Gerhard Richter haben diesbezüglich mit ihren Adaptionen von Mao-Porträts gute Vorarbeit geleistet. Bereits auf der legendären, ersten offiziell genehmigten Ausstellung aktueller chinesischer Kunst in Pekings Nationalgalerie ... weiter
Sue de Beer: Permanent Revolution
01.09.2007 - 20.10.2007
In den Installationen und Videoarbeiten von Sue de Beer "target"blank" -1973- manifestiert sich als übergreifendes Thema immer wieder der Übergang der Moderne zu ihren Post-Strömungen und den damit verbundenen Illusionen und Traumata. In ihren filmischen Schauergeschichten vermischt die amerikanische Künstlerin in einer Pastiche-Technik unterschiedlichste Zita... weiter
Aya Uekawa
01.09.2007 - 20.10.2007
Gedankenverloren, zu gleichen Teilen unnahbar, herausfordernd und verletzlich wirken die jungen Frauen, die in den Bildwelten der japanisch-amerikanischen Künstlerin Aya Uekawa auf etwas Unbestimmtes zu warten scheinen. Rätselhafte und zum Teil verstörende Frauenfiguren, deren Gesichtszüge eine gelungene Mischung aus mittelalterlichem Altarbild, Renaissance-Bildnis und japanisc... weiter
Sweet Bird of Youth - Group show curated by Hedi Slimane
30.06.2007 - 31.08.2007
Die Jugend ist zugleich vergänglich und ewig. Wie in der Metapher des süßen Vogels im Titel von Tennessee Williams berühmtem Stück verkörpert sie den Freiheitsdrang des Menschen, die Sehnsucht danach, fliegen zu können. Im Englischen oszilliert das Wort flight zwischen zwei unterschiedlichen Bedeutungen: Einerseits steht es für die Bewegung durch die Lü... weiter
Dennis Scholl für immer faltung im zimmer der tränen
14.07.2007 - 25.08.2007
weiter
Franz West - Arbeiten von privaten Sammlungen (1972-2006)
31.03.2007 - 05.05.2007
Arndt & Partner Berlin freuen sich, eine Werkauswahl von Franz West zu präsentieren, die aus verschiedenen Privatsammlungen stammt. In dieser retrospektiven Ausstellung werden Werke aus einer den Künstler prägenden Schaffensperiode von 1972 bis 2006 gezeigt, die unter anderem fragile Pappmaché-Skulpturen, in Künstlerrahmen befindliche Collagen auf Zeitungspapier u... weiter
Nedko Solakov - New Noah´s Ark, Stupidity & The Wave
06.02.2007 - 19.04.2007
Arndt & Partner Berlin freuen sich die vierte Einzelausstellung des bulgarischen Künstlers Nedko Solakov in der Gallery 1st Floor zu präsentieren. Das folgehnde Interview wurde von Martina Baleva anläßlich dieser Ausstellung geführt und in únserem Galeriemagazin CHECKPOINT veröffentlicht. Von irgendwo „Anderswo” her wurde einem ganz gewöhnlichen Mann (Noah) die Anweisung gegeben, d... weiter
Charles Sandison - Cryptozoologies
16.01.2007 - 24.03.2007
Charles Sandison: Von der Arbeit eines Raumpoeten von Katja Albers Der schottische Künstler Charles Sandison entführt den Betrachter in seinen faszinierenden Installationen in die Irrgänge und Verwicklungen der Sprache. Nicht nur über die Wände der verdunkelten Galerieräume sondern über die gesamte Ausstellungsarchitektur läßt er Wörter und Zeichen tanzen, schweben, sich einander be... weiter
Mathilde ter Heijne - No Depression in Heaven
28.11.2006 - 27.01.2007
Wie ein roter Faden zieht sich die Thematisierung unsichtbarer Machtstrukturen, sowie persönlicher und politischer Gewalt durch ihre Werke. Die Darstellung von intimen, religiösen und nationalen Konflikten oder (auto)aggressiven Reaktionen auf kulturelle und geschlechtsspezifische Rollenzuweisungen stehen dabei im Vordergrund. Mit dem Titel der Installation Women to go (2005) wird der Betrach... weiter
William Cordova - Pálante
31.10.2006 - 30.12.2006
Arndt & Partner freuen sich, die erste Einzelausstellung William Cordovas in Deutschland zu präsentieren. 1972 in Lima / Peru geboren, lebt der Künstler seit seiner Jugend in Lima und Miami. William Cordova variiert in seinem Werk verschiedene künstlerische Medien und Techniken. In der hier gezeigten Ausstellung Pálante – was aus dem kolloquialen Spanisch übertragen so viel wie der Aufruf »... weiter
Öffnungszeiten:
Di-Sa 11.00-18.00 Uhr