© monet / www.fotolia.de
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Achtzig-Galerie für zeitgenössische Kunst

Achtzig-Galerie für zeitgenössische Kunst Berlin Ausstellungen
Achtzig-Galerie für zeitgenössische Kunst Berlin Ausstellungen

Hagenauer Str. 7
10435 Berlin
Tel.: 0178 44 82 997
Homepage

Öffnungszeiten:

Do-Sa 15.00-20.00 UhrDo-Sa 15.00-20.00 Uhr

Ausstellungsarchiv

Yelizavyeta: worlds of colours
15.07.2016 - 11.08.2016
Die junge Künstlerin wurde an der ukrainischen Schwarzmeerküste geboren und im Jugendalter in der klassischen realistischen Malerei an der School of Art in Cherson ausgebildet. In Berlin begleitete sie künstlerische Versuche verschiedener Stilrichtungen. Es folgten kleinere Auftragsarbeiten mit grafischen Arbeiten in der Aktmalerei bis hin zu expressiven abstrakten Darstellungen.... weiter
Kunstgeflüster der Malerei
10.10.2014 - 31.10.2014
weiter
Tanz der Malerei und Fotografie
17.01.2014 - 12.02.2014
Die Gegenwartskunst dieser Gruppenausstellung zeigt die folgenden Positionen aus der Malerei, Photographie und Skulptur: Alex Bär (Leipziger Schule), Pavel Gempler, Christo Stojanov, Diana Achtzig, Tolga Sezen, Angelika Meyer, Beate Ronneburger, Werner Lorenz, Heike Jänichen, Thomas Ruffer, Azime Kayabasi-Güllekin, Beatrice Hänni-Jost und Catherine Bourdon. Pavel Gemplers ... weiter
Florian Fröhlich: Welttheater - Theaterwelt
10.12.2013 - 10.01.2014
weiter
Malerei und Photographie im Dialog
05.11.2013 - 04.12.2013
Im renommierten Galerienviertel zwischen Museumsinsel und der Auguststraße, Torstraße und Brunnenstraße bricht die Herbstsonne zur Galerie-Achtzig durch. Diese Kunstgalerie fördert in Berlin Mitte die etablierte Kunst der „Neuen Leipziger Schule“ z.B. mit Alex Bär. Und den Bereich der „Jungen Kunst“ in dem sie innovative Künstler der Phot... weiter
Kunst und Wissenschaft
04.10.2013 - 26.10.2013
Schon um 1870 hatten sich die Impressionisten um Claude Monet als Autoren und Künstler zu einer Künstlergruppe zusammengeschlossen, um Ausstellungen zu organisieren und somit hatten diese Künstler eine Internationalisierung in der Kunstszene begonnen. Doch man muss heute als Galerist oder Künstler nicht gleich auf der Harvard University studiert haben, um an einer Kunstmesse... weiter
Abstrakte und gegenständliche Malerei in Berlin
10.09.2013 - 02.10.2013
Auch wenn der renommierte New Yorker Kunstkritiker Jerry Saltz die These aufstellt, dass es der Kunst an Zugkraft mangelt und die Tageszeitung TAZ in ihrem Artikel vom 26 Juli 2013 die Schließung der Galerie Klosterfelde (Gründung 1996 in der Linienstraße) erklärt, so brodelt es im Berliner Kunstmarkt und die Kunstmessen sind prall gefüllt mit Besuchern. Wie z.B. auf ... weiter
Stadtlandschaften in der Malerei und Fotografie
13.08.2013 - 04.09.2013
Gruppenausstellung: Elisabeth Lüchtefeld, Christopher Domakis (Fotografie), Heui-Seok Kim, Petra Meyer, Eckart Kleusberg, Ellen Wolter, Ewa Helena Sherin Dulic, Alex Bär, Beatrice Hänni-Jost, Karin Scheucher und Christoph Slu. Ein Sommerfeuilleton der Berliner Galerieszene zeigt ein positives Bild für die Kunst im Galerienviertel auf. Traum und Wirklichkeit verschme... weiter
Fotografie und Malerei im Galerienviertel
16.07.2013 - 07.08.2013
Das Galerieprogramm der Achtzig-Galerie für zeitgenössische Kunst legt den Schwerpunkt in diesem Jahr bevorzugt auf den Bereich der Fotografie. Christopher Domakis sucht in seiner Fotografie die subtile und totale Emotion, diese offenbart er dem Kunstsammler auf sehr subtile Art. Christopher Domakis zeigt seine Serie mit dem Titel „Hutong“, das ist der Name für das fa... weiter
Leipziger Schule im Sommer
18.06.2013 - 10.07.2013
Der Sommer zeigt seine schmeichelnde Wärme, sehr gute Stimmung und Sommerfrische in den quirligen Straßen von Berlin. Die Besucher aus allen Nationen strömen wie ein Sommerwindstrom durch das Galerienviertel in Berlin Mitte und entdecken neue Künstler für sich. Die Achtzig-Galerie für zeitgenössische Kunst präsentiert am 14. Juni 2013 um 19 Uhr eine Gr... weiter
Zeitgenössischer Kunst Frühling
21.05.2013 - 12.06.2013
Die Sonnenstrahlen streicheln zart die warmen Winde und erwecken die schlummernden Frühlingsgefühle neu. Die Blätter und Blüten springen jetzt aus den Knospen empor und schleudern ihre Blütendüfte durch die Lüfte und der „zeitgenössische Kunst Frühling“ ist nun wieder im Galerienviertel Berlin Mitte ausgebrochen. In dieser neuen Gruppen... weiter
Geliebte Verführung mit Christoph Slu und Ellen Wolter
19.04.2013 - 15.05.2013
In Berlin Mitte sprießen die ersten grünen Blätter dem Frühling freudig entgegen und die Sonne strahlt durch das Astwerk empor. Die Natur verführt die menschliche Seele zum Frühling der Sinne und zur Ausschweifung in die Fantasie. So wie die Kunstwerke der Vernissage: »Geliebte Verführung« in der Achtzig-Galerie. In dieser Doppelausstellung we... weiter
Frauenbilder in der Kunst
21.07.2012 - 18.08.2012
weiter
David Lynch im Zeichen der Malerei
16.06.2012 - 14.07.2012
Der Meister des Paradoxen und Unbewussten ist und bleibt der Filmregisseur, Fotograf und Maler David Lynch, ein rätselhafter und vielschichtiger Anker des Surrealismus, er zeigt die abstrakte Wiederkehr von idyllischer Normalität, Gewalt, Korruption, das verbotene Spiel mit dem Sex, Symbolen und Farbwelten. Der Meister des Schauers erzeugt Authentizität, Realitäten mit diffuser Transparenz und... weiter
Gipfeltreffen der schönen Künste
19.05.2012 - 09.06.2012
Zartgrüne Maitriebe der Baumwipfel sprießen empor ins Licht der Brunnenstraße 150 in Berlin Mitte, um zu metamorphisch ausgewachsenen großen und grünen Baumschönheiten zu verschmelzen. Die Achtzig-Galerie für zeitgenössische Kunst präsentiert im grünen Mai 2012 neue Kunstwerke aus internationalen Ateliers ihrer Künstler. Die Vernissage mit dem Titel: »Gipfeltreffen der schönen Künst... weiter
Formulierte Schönheit in der Malerei
21.04.2012 - 12.05.2012
Die Aufnahme in ein Galerieprogramm haben die Künstlerin Karin Scheucher aus Österreich und der Schweizer Florian Froehlich erfolgreich gemeistert. Nun werden beide Positionen in einer Doppelausstellung zusammen in der renommierten Achtzig-Galerie für Zeitgenössische Kunst im Berliner Galerienviertel präsentiert. Beide Positionen Scheucher und Froehlich setzen sich ernsthaft mit dem Thema Me... weiter
Poesiefrühling - Kunstwettbewerb 2011
17.03.2012 - 14.04.2012
Frühlingsblüten winden sich durch das Dunkel ins Licht der Frühlingsonne empor. Bunte Krokusse stecken sich der Galerieszene in Berlin Mitte entgegen und säumen die Grünstreifen in der Berliner Brunnenstrasse. Auch in diesem Jahr 2012 findet eine Vernissage und Ausstellung zum vergangenem Kunstwettbewerb 2011 unter dem Titel: »Poesiefrühling - Kunstwettbewerb 2011« statt. Die Galeristin u... weiter
Achtzig contemporary gallery
18.02.2012 - 10.03.2012
Eisblumen überziehen die riesigen Galeriefenster in der Brunnenstraße 150 in Berlin Mitte, die Sonne streichelt die Wange des Betrachters der vor den weiß getünchten Räumen steht und die Kunstwerke bestaunt. Die Galeristin dreht langsam die Heizung hoch und die Eisblumen schmelzen dahin. Als Kuratorin betreute Diana Achtzig bereits unzählige Kunstwettbewerbe, Vernissagen und Ausstellungen. I... weiter
contemporary gallery
21.01.2012 - 11.02.2012
Die Achtzig-Galerie für Zeitgenössische Kunst in Berlin Mitte wird auch mit dieser Wintersausstellung am 20.01.2012 um 19:00 Uhr ihren Ruf als eine der erfolgreichsten Galerien Berlins weiter festigen können. Denn ab Juni 2012 werden wieder Künstler der »Neuen Leipziger Schule« gezeigt. In den letzten Jahren entwickelte sich das Quartier von der Brunnenstraße über die Torstraße bis bin zu... weiter
contemporary artists
10.12.2011 - 14.01.2012
Die Dezemberkünstlerinnen und Künstler begeistern durch ihre malerischen Werke wie beispielsweise die der Position von Heike Huismann mit ihren Ölbilder. Die Künstlerin Huismann mit holländischen Wurzeln lässt sich von den Werken der alten Meister wie etwa dem spanischen Maler Fancisco de Goya und somit von historischen Farbkompositionen inspirieren. Sie absolvierte ein umfangreiches Studium... weiter
Sylvester Antony: Hard-Art-Candy
12.11.2011 - 03.12.2011
weiter
Neue Abstraktion
08.10.2011 - 05.11.2011
weiter
Contemporary Fine Arts - Von New York bis Berlin
09.09.2011 - 01.10.2011
Erfolg spricht für sich: Wer bereits mehr als 600 Bilder verkauft hat, darf sich ganz unverhohlen zu den bedeutendsten Künstlern der zeitgenössischen jungen Kunst rechnen. Um es so weit zu bringen, muss die künstlerische Position, die man in dieser flirrenden Kunstwelt einnimmt, interessant und provokativ, technisch ambitioniert und inhaltlich breit gefächert sein. Ein solcher Rockstar der in... weiter
Terra Inkognito
16.07.2011 - 03.09.2011
Die Achtzig-Galerie für Zeitgenössische Kunst präsentiert in diesem Sommer dem Berliner Publikum im Rahmen der Doppelausstellung Terra Incognita die Positionen zweier außergewöhnlicher Künstlerinnen. So steht auch der Berliner Kunstsommer ganz im Zeichen der Frauenpower! Und so wie die kickenden Damen bei der Fußball-Weltmeisterschaft die Herzen des Publikums im Sturm erobern, wird auch die... weiter
Lebenszeichen - Contemporary Fine Arts
10.06.2011 - 09.07.2011
Die Achtzig-Galerie für Zeitgenössische Kunst, angesiedelt im Herzen der pulsierenden Kunstmetropole Berlin, verwöhnt das Berliner Sommerpublikum und die Besucher der Hauptstadt mit einer außergewöhnlichen Doppelausstellung. Das Bestreben dieser erfrischend jungen Berliner Galerie besteht in der Hinwendung zur Gegenwartskunst und der Förderung junger Künstler. In der Doppelausstellung des M... weiter
SommerKunst - Lucy in the Sky with Diamonds
14.05.2011 - 04.06.2011
Viel Zeit zum Schwärmen nach dem sensationellen Erfolg des Gallery Weekends in Berlin bleibt der außergewöhnlichen Galeristin und Künstlerin Diana Achtzig nicht, da in Form der nächsten großen Gruppenausstellung schon wieder ein außergewöhnliches Kunsterlebnis in der Achtzig-Galerie für Zeitgenössische Kunst unmittelbar vor der Tür steht: Der Titel der Ausstellung "KunstSommer - Lucy i... weiter
Die Kunst-Revolution in der Achtzig-Galerie
16.04.2011 - 07.05.2011
Das Thema Revolution hat sich in diesem Frühjahr in das Bewusstsein der Welt mit einem Schlag zurückkatapultiert. Die Idee der Revolution präsentiert sich in diesen Tagen als höchst virulent: Von Tunesien ausgehend, über Libyen und den Jemen spüren selbst die Volksmassen in China, dass eine neue Zeit anbrechen könnte. Die Revolution trägt in sich ebenso ein Versprechen von Freiheit, wie au... weiter
Kunstwettbewerb 2010
12.03.2011 - 09.04.2011
Die Achtzig-Galerie für Zeitgenössische Kunst, die es sich seit jeher auf die Fahne geschrieben hat, die Förderung junger nationaler und internationaler Künstler in der pulsierenden Metropole Berlin voranzutreiben, erfreut die Hauptstadtbewohner und ihre Gäste zu Frühjahrsbeginn mit einer besonders außergewöhnlichen Ausstellung. Diese setzt den Schlusspunkt unter den äußerst erfolgreiche... weiter
Zukunftsbilder
12.02.2011 - 05.03.2011
Die Beschäftigung mit der Zukunft, die künstlerische Umsetzung von Ängsten und Träumen und natürlich der Wunsch, zukünftige Geschehnisse schon vor ihrer realen Gestaltwerdung zu ergründen haben Künstler-/Innen aus allen Epochen und in allen Teilen der Erde schon immer fasziniert. Das Besondere an dieser Ausstellung ist die Konzentration auf eine weibliche Sicht unserer Zukunft und damit st... weiter
Stadtlandschaften
16.10.2010 - 06.11.2010
Mit der Gruppenausstellung „Stadtlandschaften“ startet die Achtzig-Galerie für Zeitgenössische Kunst in Berlins Kunstherbst. Im Rahmen dieser Ausstellung präsentieren junge internationale Künstler ihre Sicht auf die Großstadt. Dabei ist der Titel „Stadtlandschaften“ nicht nur als Anspielung auf die geografische Größe einer Großstadt zu lesen, die ja meist im Prozess ihres Werdens vers... weiter