© syda-productions / Fotolia
KULTURpur
Premiumpartner
IDEAL Versicherung

KULTURpur - Wissen, wo was läuft!

Werner Koczwara

Foto: Werner Koczwara

Für eine Handvoll Trollinger

Wir kennen das kleine gallische Dorf, das erbitterten Widerstand gegen die Römer leistet. Wir kennen auch das amerikanische Großdorf Springfield, in dem die Familie von Homer Simpson lebt. In beiden Dörfern wohnen letztlich sehr sympathische Verrückte. Nun kommt ein neues Dorf hinzu. Und hier leben Zeitgenossen, die psychisch noch weitaus instabiler sind. Werner Koczwara erzählt uns die Geschichte dieses Dorfes. Es ist eine Geschichte, wie es sie seit Josef Haders fulminanter Kabarett-Erzählung „Privat“ nicht gegeben hat. Koczwara umreißt einen Zeitraum von 60 Jahren, geht über Wirtschaftswunder, Tschernobyl, Wiedervereinigung bis zur Flüchtlingskrise der Gegenwart. Und dies mit einer atemberaubenden Pointendichte.
Ein kabarettistisch tief schürfendes und dabei ungemein komisches Programm mit einem leichten Hang zu künstlerischer Anarchie: Von der sonoren Stimme des Fahrstuhl-Führers Hitler fahren wir mit dem Aufzug hinunter in die Hölle, wo uns ein restlos überforderter Teufel erwartet, der mit in einer Horde frisch eingetroffener EU-Kommissare zu kämpfen hat. Wir begegnen dem Tod, den schwere Alkoholprobleme belasten. Wir erleben das wahrscheinlich indiskutabelste Kasperle-Theater der Bühnengeschichte. Und nebenbei erfahren wir auch, was Männer und Frauen so richtig in den Wahnsinn treibt.

Termine in Deutschland
So.24.09.201719:00 UhrStuttgartTickets
So.01.10.201719:00 UhrStuttgartTickets
So.29.10.201719:00 UhrStuttgartTickets
So.05.11.201719:00 UhrStuttgartTickets
So.19.11.201719:00 UhrStuttgartTickets
Fr.01.12.201720:00 UhrStuttgartTickets
So.17.12.201719:00 UhrStuttgartTickets
So.07.01.201819:00 UhrStuttgartTickets
So.04.02.201819:00 UhrStuttgartTickets

Einer flog übers Ordnungsamt

Rund 1000 Zuschauer haben Werner Koczwaras neues Programm bei seinen Auftritten im Cafe Spielplatz und im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd im Herbst 2011 gesehen. Bereits wenige Wochen nach der Premiere entwickelt sich das Programm auch bundesweit zum Publikumsmagnet. So waren auch seine Auftritte in Stuttgart, Bonn, Köln und Frankfurt ausverkauft. Nun hat sich auch noch SWR3 dieses Erfolgsprogramms angenommen: Im kommenden Jahr startet SWR3 eine Comedy-Reihe mit Werner Koczwara. Hierbei war es der Wunsch der Redaktion, dass die 30 clips nicht im Studio sondern live und vor einem bestens gelaunten Publikum aufgezeichnet werden. Und da hat sich das Gmünder Publikum schon bei der CD-Aufzeichnung des neuen Programms am 18.11.2011 von seiner allerbesten Seite gezeigt. Deswegen hat sich Werner Koczwara entschieden die 30 clips für SWR3 im CongressCentrum Stadtgarten auf zu nehmen. Hierzu präsentiert der Gmünder Kabarettist 30 Höhepunkte aus seinem neuen Programmes, in einer für SWR3 bearbeiteten Schnipsel-Version. Zur Aufführung kommt allerdings diesmal nicht ausschließlich das neue Programm..

Termine in Deutschland
So.21.01.201819:00 UhrStuttgartTickets