Theater Magdeburg, Foto: Angelina Drews
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Theater Magdeburg

Foto: HL Böhme
Foto: HL Böhme
Elbes Quellgeist, Foto: Andreas Lander
Elbes Quellgeist, Foto: Andreas Lander

Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg
Tel.: 03 91 5 40 65 00
Homepage

Spielplan

Crazy for You

George Gershwin
Opernhaus
<p style="text-align: justify;">
	»No, no! They can’t take that away from me!«<br />
	Bobby Child, 2. Akt<br />
	<br />
	Manchmal muss man weit weg, um ganz zu sich selbst zu finden. Bobby Child, Spross einer New Yorker Bankiersdynastie, wäre viel lieber steppender Broadway-Star, als in die familiären Fußstapfen zu treten. Als ihn seine Mutter geschäftlich im wahrsten Sinne des Wortes »in die Wüste« schickt, um dort ein verschuldetes und heruntergekommenes Theater abzuwickeln, ergeben sich für Bobby ungeahnte neue Perspektiven. Ausgerechnet im früheren Goldgräberörtchen Deadrock findet er seine große Liebe, und auch sein Traum von der Bühne wird schließlich wahr.<br />
	Zurück in die 1930er Jahre, zurück in eine Zeit, als der Broadway noch swingte und steppte: Mit dem Musical »Crazy for You« kommt eine Neufassung des Gershwin-Musicals »Girl Crazy« auf die Bühne des Magdeburger Opernhauses. Die schönsten Songs von George Gershwin, die eleganten Lied-Texte seines Bruders Ira Gershwin und eine Handlung voller Witz, Schwung und Gefühl vereinigen sich zu einer fulminanten Show.</p>

»No, no! They can’t take that away from me!«
Bobby Child, 2. Akt

Manchmal muss man weit weg, um ganz zu sich selbst zu finden. Bobby Child, Spross einer New Yorker Bankiersdynastie, wäre viel lieber steppender Broadway-Star, als in die familiären Fußstapfen zu treten. Als ihn seine Mutter geschäftlich im wahrsten Sinne des Wortes »in die Wüste« schickt, um dort ein verschuldetes und heruntergekommenes Theater abzuwickeln, ergeben sich für Bobby ungeahnte neue Perspektiven. Ausgerechnet im früheren Goldgräberörtchen Deadrock findet er seine große Liebe, und auch sein Traum von der Bühne wird schließlich wahr.
Zurück in die 1930er Jahre, zurück in eine Zeit, als der Broadway noch swingte und steppte: Mit dem Musical »Crazy for You« kommt eine Neufassung des Gershwin-Musicals »Girl Crazy« auf die Bühne des Magdeburger Opernhauses. Die schönsten Songs von George Gershwin, die eleganten Lied-Texte seines Bruders Ira Gershwin und eine Handlung voller Witz, Schwung und Gefühl vereinigen sich zu einer fulminanten Show.


Video anzeigen
Inhalt


»No, no! They can’t take that away from me!«

Bobby Child, 2. Akt



Manchmal muss man weit weg, um ganz zu sich selbst zu finden. Bobby Child, Spross einer New Yorker Bankiersdynastie, wäre viel lieber steppender Broadway-Star, als in die familiären Fußstapfen zu treten. Als ihn seine Mutter geschäftlich im wahrsten Sinne des Wortes »in die Wüste« schickt, um dort ein verschuldetes und heruntergekommenes Theater abzuwickeln, ergeben sich für Bobby ungeahnte neue Perspektiven. Ausgerechnet im früheren Goldgräberörtchen Deadrock findet er seine große Liebe, und auch sein Traum von der Bühne wird schließlich wahr.

Zurück in die 1930er Jahre, zurück in eine Zeit, als der Broadway noch swingte und steppte: Mit dem Musical »Crazy for You« kommt eine Neufassung des Gershwin-Musicals »Girl Crazy« auf die Bühne des Magdeburger Opernhauses. Die schönsten Songs von George Gershwin, die eleganten Lied-Texte seines Bruders Ira Gershwin und eine Handlung voller Witz, Schwung und Gefühl vereinigen sich zu einer fulminanten Show.


Besetzung
Musikalische Leitung Hermann Dukek/Martin Wagner
Regie Erik Petersen
Choreografie Kati Farkas
Steppchoreografie Dirk Weiler
Bühne Anja Lichtenegger
Kostüme Dagmar Morell
Dramaturgie Thomas Schmidt-Ehrenberg

Bobby Child: Dirk Weiler
Polly Baker: Bettina Mönch
Bela Zangler: Markus Liske
Irene Roth: Sylvia Rena Ziegler
Everett Baker: Wolfgang Klose
Lank Hawkins: N.N.
Lottie Child: Gabriele Stoppel-Bachmann
Patricia Fodor: Regina Most
Eugene Fodor: Thomas Matz
Tess: Ulrika Bäume
Patsy: Jenny Stark
Hanna: Ulrike Baumbach
Paula: Uta Zierenberg
Kathy: Katrin Haase/Iris Kock
Moose: Jürgen Jakobs
Mingo: Chan Young Lee
Sam: Frank Heinrich
Junior: Yong Hoon Cho
Wyatt Alejandro: Muñoz Castillo
Custus: Pawel Stanislawow
Jimmy: Michael Mohr

Ballett Magdeburg
Magdeburgische Philharmonie