Deutsches Theater und Kammerspiele Berlin (Foto: KULTURpur)
KULTURpur - Wissen, wo was läuft!
Premiumpartner
IDEAL Versicherung
IDEALversicherung

Deutsches Theater und Kammerspiele Berlin

der thermale widerstand, Foto: Arno Declair arno@iworld.de
der thermale widerstand, Foto: Arno Declair arno@iworld.de

Schumannstr. 13a
10117 Berlin
Tel.: 030 28 44 12 22
Homepage

Spielplan

Romeo und Julia

William Shakespeare
Kammerspiele
Romeo und Julia, Foto: Arno Declair
Romeo und Julia, Foto: Arno Declair

Video anzeigen
Inhalt

"Ich biet' euch Trotz, ihr Sterne!"



Wir alle kennen die Geschichte: Zwei junge Menschen aus zwei verfeindeten Häusern entbrennen in Liebe zueinander, werden von den Schatten der Familienfehde eingeholt und enden im gemeinsamen Selbstmord. Romeo und Julia wissen von Anfang an um die Unmöglichkeit ihrer Liebe und ahnen das tragische Ende voraus: „Mein Herz erbangt, und ahndet ein Verhängnis, welches, noch verborgen in den Sternen, das Ziel des läst’gen Lebens mir kürzen wird durch irgendeinen Frevel frühen Todes“, sagt Romeo, kurz bevor er Julia zum ersten Mal begegnet. Und trotzdem entscheiden sie sich für einander. Wie Romeo und Julia wissen auch wir, dass Liebesgeschichten solcher Intensität selten gut ausgehen – im Theater wie Leben – und trotzdem hören wir nicht auf uns nach ihnen zu sehnen. Woher kommt sie, diese Sehnsucht?


Besetzung
Regie: Christopher Rüping

Bühne: Jonathan Mertz

Kostüme: Lene Schwind

Musik: Christoph Hart, Sophia Kennedy

Dramaturgie: Meike Schmitz

Wiebke Mollenhauer: Julia
Benjamin Lillie: Romeo
Lisa Hrdina: Mercutio
Marcel Kohler: Benvolio
Natalia Belitski: Tybalt/ Lady Capulet
Michael Goldberg: Lorenzo/ Amme/ Capulet
Christoph Hart: Paris
Sophia Kennedy: Rosalinde